DJK Wattenscheid

Beiträge zum Thema DJK Wattenscheid

Sport
Kamil Kokoschka (Mitte) - hier im Zweikampf mit Frohlindes Dominik Behrend - hatte in der 60. Minute gleich zweimal die Chance zur Führung. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Dem Spitzenreiter 70 Minuten Paroli geboten
DJK unter Wert geschlagen

Nach sieben Niederlagen in Serie konnte Schlusslicht VfB Günnigfeld am Sonntag einen Teilerfolg einfahren. Deutlich unter Wert geschlagen wurde Aufsteiger DJK Wattenscheid, der beim Spitzenreiter FC Frohlinde mit 0:3 das Nachsehen hatte. VfB-Trainer Sascha Wolf konnte in Resse auf die angeschlagenen Marvin Missun und Fredi Raymond zurück greifen. Nach ausgeglichenem Spiel geriet der VfB zehn Minuten vor Schluss durch den 14. Saisontreffer von Resses Goalgetter Sven Jubt in Rückstand. Wenig...

  • Wattenscheid
  • 24.03.19
Sport
Jonas Borin steht nach abgelaufener Rotsperre in Frohlinde wieder zur Verfügung. Foto: Peter Mohr

Landesliga: VfB Günnigfeld und DJK Wattenscheid auswärts
DJK in der Außenseiterrolle

Auf fremdem Terrain müssen am Sonntag die beiden Landesligisten antreten: der VfB Günnigfeld in Resse und Aufsteiger DJK in Frohlinde. An ein Wunder glaubt in Günnigfeld momentan niemand mehr. Zu groß ist bereits der Abstand zum rettenden Ufer und der Klassenerhalt damit in unerreichbare Ferne geraten. "Trotzdem wäre es schön, 'mal wieder ein Erfolgserlebnis zu haben", so VfB-Trainer Sascha Wolf nach sieben Niederlagen in Serie. Die Aufgabe in Resse wird noch zusätzlich erschwert durch den...

  • Wattenscheid
  • 22.03.19
Sport
Sascha Wolf und Alex Schreier hören am Saisonende als Trainer beim VfB Günnigfeld auf. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Geduldsspiel für DJK - Wolf und Schreier hören in Günnigfeld auf
Zweiter Kreuzbandriss am Stadtgarten

Während es für den VfB Günnigfeld nun nur noch darum geht, die Saison mit Anstand zu Ende zu spielen, steht Aufsteiger DJK Wattenscheid am Sonntag am Stadtgarten vor dem wichtigen Heimspiel gegen den SV Brackel. "Der Druck ist jetzt weg, auch wenn es vielleicht rechnerisch noch eine Minimalchance gibt", so Günnigfelds Trainer Sascha Wolf vor der Partie in Obercastrop. "Ich wünsche mir, dass wir noch den einen oder anderen Verein ärgern werden", so Wolf, der noch nie in seiner langen...

  • Wattenscheid
  • 14.03.19
Sport
René Löhr (rechts) brachte die DJK früh in Führung. Foto: Peter Mohr

Landesliga: DJK holt Auswärtsdreier

Die DJK Wattenscheid hat mit dem 2:1 in Obersprockhövel den zweiten Sieg in Folge eingefahren und wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt ergattert. Anders der VfB Günnigfeld - nach der erneuten Niederlage muss man sich an der Kirchstraße allmählich mit dem Abstieg "anfreunden". "Es war ein absolutes Glücksspiel, und unsere Fehler sind eiskalt bestraft worden", so Günnigfelds Coach Sascha Wolf nach der 0:2-Niederlage gegen Firtinaspor Herne. Wolf haderte mit den Platzverhältnissen...

  • Wattenscheid
  • 10.03.19
Sport
DJK-Goalgetter Kamil Kokoschka (rechts) ist wieder ins Training eingestiegen. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Knüppeldick für den VfB

Unterschiedlicher können die sportlichen Ausgangssituationen und auch die emotionalen Befindlichkeiten derzeit kaum sein, als bei den beiden heimischen Landesligisten VfB Günnigfeld und DJK Wattenscheid. Die Günnigfelder haben am letzten Wochenende mit der Niederlage im Derby die Chancen auf den Klassenerhalt so gut wie verspielt. "Es ist zwar rechnerisch noch einiges möglich, und solange werde ich mich auch reinhängen, aber wenn man ehrlich ist, gaben unsere letzten Auftritte wenig Anlass...

  • Wattenscheid
  • 08.03.19
Sport

NRW CUP 2019
DFA-NRW CUP Jugend-Fußballturnier für U11 Mannschaften

Die DJK Wattenscheid und die Deutsche Fußball Akademie bringen ein großes Fußballturnier auf die Kunstrasenanlage im Stadtgarten. 32 Mannschaften werden sich in der Altersgruppe 2009 /2010 messen. Dabei wird auf 3 Feldern gespielt und die 3 besten Teams qualifizieren sich für das Final Turnier. Das wird eine große Herausforderung für alle werden. Zu dem Turnier wird es noch einige Extras geben. zb DFA Dribbelstationen usw..... Jeder Spieler erhält einen Preis und die besten Mannschaften...

  • Wattenscheid
  • 06.03.19
Sport
Ausgerechnet der Ex-Günnigfelder Marco Gruner leitete mit seinem Treffer die VfB-Niederlage ein. Foto: Peter Mohr

Landesliga: VfB kaum noch zu retten

Im Wattenscheider Landesliga-Lokalderby setzte sich am Samstag die DJK Wattenscheid mit 2:0 (1:0) an der Kirchstraße durch und lässt die Günnigfelder Hoffnungen auf den Klassenerhalt fast auf den Nullpunkt sinken. Beide Teams mussten vor rund 250 Besuchern kräftig improvisieren. Auf beiden Seiten fehlten etliche Stammspieler. Ob dies der Grund war, dass die Zuschauer nur ein mäßiges Landesliga-Spiel zu sehen bekamen? „Es war kein Leckerchen“, meinte DJK-Coach Tibor Bali nach dem Sieg...

  • Wattenscheid
  • 02.03.19
Sport
Marvin Fahr (Mitte) wechselte im letzten Sommer aus Günnigfeld zur DJK. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Derby als letzter "Strohhalm"

Für die beiden Wattenscheider Landesligisten VfB Günnigfeld und DJK Wattenscheid steht im Nachholspiel am Samstag um 13.30 Uhr an der Kirchstraße jede Menge auf dem Spiel. Beide Teams benötigen jeden Zähler im Kampf um den Klassenerhalt. Jede Menge Fragezeichen gibt es in Sachen Aufstellung beim VfB Günnigfeld. Verletzte, Erkrankte, Gesperrte - Trainer Sascha Wolf ist um seine Aufgabe nicht zu beneiden. Zum Training am Dienstag hatten sich nur ein halbes Dutzend Spieler eingefunden. "Das ist...

  • Wattenscheid
  • 01.03.19
Vereine + Ehrenamt

Freude am Stadtgarten

Die Jugendabteilung der DJK Wattenscheid hat als Sieger der Herbstrunde des Stadtspiegel-Bundesligatippspiels nun einen kompletten Trikotsatz vom S+S-Sportartikelshop in der Harkortstraße erhalten. Die D2-Jugend der DJK freut sich mit ihren Trainern Manni Schuleit (links) und Jürgen Brauckhoff über das neue Outfit, das Miriam Wegmann aus dem Hause S+S überreichte.  Foto: Peter Mohr

  • Wattenscheid
  • 25.02.19
Sport
14 Bilder

Fotos vom Stadtgarten

Eindrücke von der Landesligapartie DJK Wattenscheid - TuS Wiescherhöfen (1:1) am 25. Februar 2019 FOTOS: (Copyright) PETER MOHR

  • Wattenscheid
  • 24.02.19
Sport
Nach einer guten Stunde jubelten Torschütze Marvin Fahr und René Löhr über die DJK-Führung. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Lage bleibt bedrohlich

Die Situation für die beiden Wattenscheider Landesligisten bleibt im Kampf um den Klassenerhalt weiter bedrohlich. Während die DJK zumindest einen Teilerfolg verbuchen konnte, kassierte der VfB Günnigfeld trotz ansprechender Leistung in Sodingen eine weitere Niederlage. Der VfB hatte im altehrwürdigen Glück-Auf-Stadion im Herner Stadtteil einen miserablen Start erwischt und lag nach 17 Minuten bereits mit 0:2 im Hintertreffen, doch nach dem Seitenwechsel war die Elf von der Kirchstraße kaum...

  • Wattenscheid
  • 24.02.19
Sport
 Jonas Borin fehlt der DJK nach seiner roten Karte für vier Wochen. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Ernüchterung prägt die Stimmung

Punkten um jeden Preis - so lautet die gemeinsame Devise der beiden Landesligisten DJK Wattenscheid und VfB Günnigfeld, die beide auf Abstiegsplätzen rangieren und am Karnevalssamstag im Nachholspiel aufeinandertreffen. "Wir müssen einfach nur neunzig Minuten Gas geben. Rennen, grätschen, kämpfen, bis es nicht mehr geht", so Günnigfelds Trainer Sascha Wolf, der nach dem enttäuschenden 1:3 am letzten Sonntag gegen Buer am Mittwoch einen weiteren Rückschlag hinnehmen musste. Seine Elf schied...

  • Wattenscheid
  • 22.02.19
Sport
Marvin Pancke (links) traf zum zwischenzeitlichen Günnigfelder Ausgleich. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Lage im „Keller“ spitzt sich zu

Es war ein rabenschwarzes Wochenende für die beiden Wattenscheider Landesligisten VfB Günnigfeld und DJK Wattenscheid. Nach den Niederlagen rangieren nun beide Vereine auf einem Abstiegsplatz. Zwar ist die Tabellensituation für die DJK noch um einiges besser, doch auch am Stadtgarten muss man sich nach der 2:4-Niederlage in Hombruch nun für den Rest der Runde auf einen harten Überlebenskampf einstellen. Nach torloser erster Halbzeit hatten die Hausherren ein „glückliches Händchen“ beim...

  • Wattenscheid
  • 17.02.19
Sport
Kampf um jeden Zentimeter fordert VfB-Trainer Sascha Wolf. Unser Bild zeigt Dijar Dilek (rechts) im Zweikampf. Foto: Peter Mohr

Landesliga: "Wir müssen Asche fressen"

Nach der Niederlage am letzten Sonntag hat sich die Lage des VfB Günnigfeld im Kampf um den Klassenerhalt weiter zugespitzt. Am Sonntag kommt der SSV Buer an die Kirchstraße. Nachbar DJK muss nach Dortmund-Hombruch. "Bei uns hat es an allem gefehlt", klagte VfB-Trainer Sascha Wolf nach der Niederlage beim Tabellenvorletzten in Unna-Mühlhausen. "Jetzt stecken wir ganz tief im Abstiegssumpf, und es geht nur noch so: Wir müssen Asche fressen", appelliert Wolf an die Grundtugenden, an...

  • Wattenscheid
  • 15.02.19
Sport
10 Bilder

Eindrücke vom Stadtgarten

Fotos vom Landesligaspiel DJK Wattenscheid - Viktoria Resse am 10. Februar 2019 Alle Fotos (Copyright): PETER MOHR

  • Wattenscheid
  • 10.02.19
Sport
Kamil Kokoschka (links) erzielte einen lupenreinen Hattrick für die DJK. Zum Sieg reichte es dennoch nicht. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Für Günnigfeld wird die Luft dünn

Der erste Landesligaspieltag des Jahres 2019 verlief überhaupt nicht nach Wunsch für die beiden Wattenscheider Vertreter. Die DJK Wattenscheid verspielte einen Drei-Tore-Vorsprung, und der VfB Günnigfeld unterlag beim Tabellenvorletzten SSV Mühlhausen mit 2:5. Nach dem Fehlstart ins neue Jahr rutscht der VfB immer tiefer in den Abstiegsstrudel hinein. Fünf Punkte beträgt bereits der Abstand zum rettenden Ufer. Die Partie auf dem Kunstrasen im Unnaer Vorort wurde in der ersten Spielhälfte...

  • Wattenscheid
  • 10.02.19
Sport
5 Bilder

Rückblick 2018 DJK Wattenscheid Mädchenfußball Ausblick 2019
Rückblick 2018 DJK Wattenscheid Mädchenfußball Ausblick 2019

Bereits in der Saison 2017/2018 und damit nun zum 2. Mal in Folge, meldete die DJK Wattenscheid im Sommer 4 Mädchenteams. Hinzu kommt eine im Aufbau befindliche U9 Mannschaft (Jahrgänge 2010 und jünger). In der Mädchenabteilung tummeln sich mittlerweile 75 Mädchen in den Altersklassen U9 bis U17. Diese werden altersgereicht von lizensierten Trainerinnen und Trainer betreut. Ziele sind die fußballerische Weiterentwicklung und Vermittlung von Sozialkompetenzen auf und Neben dem...

  • Wattenscheid
  • 10.02.19
Sport
VfB-Coach Sascha Wolf (links, hier mit "Co" Alex Schreier) fordert einen Sieg in Mühlhausen. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Wolf fordert Sieg

Witterungsbedingt verlief die Rückrundenvorbereitung bei allen Vereinen nicht nach Wunsch. Umso wichtiger wird auch für die beiden Landesligisten DJK und VfB Günnigfeld ein gelungener Start in die Restrunde. "Ich will da gar nicht um den heißen Brei herumreden. Wir müssen gewinnen, um möglichst schnell aus der Abstiegszone herauszukommen", so die klare Ansage von Günnigfelds Trainer Sascha Wolf vor dem Gastspiel am Sonntag beim Tabellenvorletzten in Unna-Mühlhausen. Die Generalprobe ist dem...

  • Wattenscheid
  • 07.02.19
Sport
Die beiden erfolgreichsten DJK-Torschützen: Kamil Kokoschka (9/rechts) und Marvin Fahr (6). Foto: Peter Mohr

An die Liga gewöhnen

Die DJK Wattenscheid hat als Landesliga-Neuling zwar nicht auf einem Abstiegsplatz überwintert, dennoch ist man am Stadtgarten mit der ersten Saisonhälfte nicht uneingeschränkt zufrieden. Vor allem das ständige Auf und Ab in der Formkurve zehrte bei den DJK-Verantwortlichen etwas am Nervenkostüm. "Wir mussten uns an die Liga erst gewöhnen. Vor allem in der Defensive haben wir zu Saisonbeginn zu viele Fehler gemacht", meint Trainer Tibor Bali im Rückblick. Tatsächlich hat die DJK schon 39...

  • Wattenscheid
  • 29.01.19
Sport

DJK Wattenscheid Jugend hat gewählt
Neuer Vorstand bei der DJK Wattenscheid Jugend

Am 25.01.19 wurde bei der DJK Wattenscheid ein neuer Vorstand gewählt. DJK Wattenscheid, ein großer Verein mit über 250 Jugendlichen und 16 Mannschaften, hat am letzten Freitag Neuwahlen gehabt. Das Vereinsheim war sehr gut gefüllt und es gab einige Verschiebungen in der Vorstandsetage. Jugendleiter wurde Wolfgang Groß dazu kam als Stellvertreter Andreas Schmidt. Als Geschäftsführer wurde Christian Plitt mit seinem Stellvertreter Rene Helming gewählt. Die neue Kassiererin heißt Tanja Kirschner...

  • Wattenscheid
  • 28.01.19
Sport
62 Bilder

SparkassenMasters Finals
Vier Könige und viele Tore

Concordia Wiemelhausen feiert Doppelsieg - VfL-Damen und DJK Wattenscheid 2 erfolgreich Drei Tage spielten in der Rundsporthalle insgesamt 34 Mannschaften beim 10. SparkassenMasters um den Titel des Bochumer Hallenfußball-Stadt-meisters. Mit dem Westfalenligisten Concordia Wiemelhausen (1. Mannschaften), dem VfL Bochum (Frauen), der DJK Wattenscheid 2 (Reserveteams) und erneut Concordia Wiemelhausen (A-Junioren) setzten sich vier Mannschaften die Hallen-Krone 2019 auf. Von Martin...

  • Bochum
  • 23.01.19
Sport
Riesenjubel bei der DJK-Reserve. Foto: Peter Mohr

DJK-Reserve holt Titel

Die zweite Mannschaft der DJK Wattenscheid holte am Wochenende in der Rundsporthalle am Bochumer Stadion den Titel bei den „Reserve“-Teams. Beim erstmals ins Sparkassen-Hallenmasters integrierte U19-Turnier hatte das Team der SG Wattenscheid 09 im Finale mir 2:5 das Nachsehen gegenüber Concordia Wiemelhausen. Allerdings war die SGW mit einem Team angetreten, das fast nur aus U17-Spielern bestand. Im Turnier der Frauen musste sich der SV Höntrop im Endspiel dem VfL Bochum geschlagen...

  • Wattenscheid
  • 20.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.