Farat Toku

Beiträge zum Thema Farat Toku

Sport
Kapitän Nico Buckmaier (rechts) erzielte beim Sieg gegen Herkenrath seinen 10. Saisontreffer. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: SGW schlägt Schlusslicht TV Herkenrath mit 3:1
Keine Kohle, aber Punkte

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga hat die SG Wattenscheid 09 am Samstag gegen Aufsteiger TV Herkenrath den erhofften 3:1-“Pflichtsieg“ eingefahren und damit in der Tabelle zunächst den SV Straelen hinter sich gelassen. Obwohl Mannschaft und Trainer wieder einmal auf ihr Geld warten. „Wir waren ruhig am Ball, haben die nötige Geduld bewahrt, und der Sieg war verdient und nie gefährdet“, so Geburtstagskind Farat Toku nach dem „Dreier“ gegen das Team aus dem Vorort von Bergisch...

  • Wattenscheid
  • 20.04.19
Sport
Mael Corboz (Mitte) hatte in der zweiten Spielhälfte die 09-Führung auf dem Fuß. Foto: Peter Mohr

Lage der SGW bleibt nach 0:0 im Abstiegskampf weiter kritisch
Punktgewinn oder Punktverluste?

Nach dem 0:0 beim Nachwuchs des 1FC Köln war die Gefühlslage im Wattenscheider Lager höchst ambivalent, denn das torlose Remis nach ansprechender Vorstellung brachte die SG Wattenscheid 09 im Kampf um den Klassenerhalt nicht wirklich voran.  Farat Toku war buchstäblich mit dem letzten Aufgebot im Franz-Kremer-Stadion aufgelaufen. Emre Yesilova, Berkant Canbulut, Tyger Lobinger und Chang Kim standen nicht zur Verfügung. Trotzdem lieferten die Lohrheidekicker gegen den Nachwuchs der Domstädter...

  • Wattenscheid
  • 14.04.19
Sport
Berkant Canbulut (links) war mit zwei Treffern maßgeblich am Sieg gegen Kaan-Marienborn beteiligt. Foto: Peter Mohr

Lage im Abstiegskampf bleibt weiter "sehr eng"
SGW: Erster Sieg in 2019

Die SG Wattenscheid 09 kann doch noch gewinnen. Die Toku-Truppe siegte am Samstag im Lohrheidestadion im Abstiegsduell gegen Aufsteiger 1FC Kaan-Marienborn mit 3:1 (1:1). Im siebten Spiel des Jahres 2019 hat es endlich mit dem überlebensnotwendigen "Dreier" geklappt. Zuletzt hatten die Lohrheidekicker vor Weihnachten gewonnen - mit 3:0 gegen Spitzenreiter Viktoria Köln. Vom Glanz dieser Partie war zwar nichts zu sehen, dafür aber, dass die Mannschaft den Abstiegskampf im wahrsten Sinne des...

  • Wattenscheid
  • 06.04.19
Sport
Nico Buckmaier (links) traf wie im Hinspiel gegen die Düsseldorfer U23 gleich zweimal. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: Nico Buckmaier trifft in Düsseldorf zweimal
SGW erkämpft sich Remis

Die SG Wattenscheid 09 erkämpfte sich am Samstag ein 2:2 (2:1) bei der U23 von Fortuna Düsseldorf. Die Toku-Truppe bleibt damit im Abstiegskampf hauchzart über dem „Strich“. Das Warten auf den ersten Sieg im Jahr 2019 geht damit auch nach dem Auftritt in der Landeshauptstadt weiter. Der erhoffte „Dreier“, der Luft zum Tabellenkeller verschafft hätte, war zwar im Paul-Janes-Stadion im zweiten Durchgang möglich, doch es fehlte wie so oft zuletzt das nötige Quäntchen Glück im Abschluss. Farat...

  • Wattenscheid
  • 16.03.19
Sport
 Peter Neururer (links) bei der Vorstellung mit Aufsichtsratschef Oguzhan Can. Foto: Verein

Toku ist der Trainer der Zukunft
SGW: Neururer will in kleinen Schritten voran kommen

Nun ist es amtlich, was sich seit dem Heimspiel gegen Wiedenbrück am letzten Wochenende als Gerücht an der Lohrheide breit gemacht hatte: Peter Neururer wird ab sofort als Sportdirektor bei der SG Wattenscheid 09 tätig werden. Der 63-Jährige war zuletzt bis 2014 als Trainer beim VfL Bochum aktiv. An der Castroper Straße war Neururer ebenso wie bei Hannover 96 in seiner langen Karriere zweimal auf der Trainerbank engagiert. Den Kontakt zu Neururer hatte Schalkes Ex-Präisdent Josef...

  • Wattenscheid
  • 14.03.19
Sport
In der zweiten Halbzeit wurde die Partie wegen heftiger Regengüsse unterbrochen. Foto: Neumann

SGW: Jetzt wird's eng

Nach der 0:2-Heimniederlage am Samstag gegen den bisherigen Tabellenvorletzten SC Wiedenbrück wird es für Regionalligist Wattenscheid 09 ganz eng im Tabellenkeller. Ein einziger Punkt aus den drei Spielen (Bonn, Oberhausen, Wiedenbrück) im Jahr 2019 wanderte auf die Habenseite. Deutlich zu wenig, um sich - wie erhofft - aus dem Keller abzusetzen. Nur noch drei Punkte trennen die Truppe von Farat Toku nun vom ersten Abstiegsplatz. "Wir hätten eigentlich schon zur Pause führen müssen. Danach...

  • Wattenscheid
  • 09.03.19
Sport
Jeffrey Obst plagt sich mit einer Grippe herum. Sein Einsatz ist noch fraglich.  Foto: Peter Mohr

SGW: Verlieren verboten

Wenn der Tabellenvorletzte SC Wiedenbrück am Samstag um 14 Uhr seine Visitenkarte in der Lohrheide abgibt, heißt es für die Toku-Truppe: Verlieren verboten! Sechs Punkte haben die Gäste aus Ostwestfalen weniger auf dem Konto als die SGW, allerdings auch noch eine Partie mehr auszutragen. Mehr muss über die Wichtigkeit dieser Partie eigentlich nicht angeführt werden. Was beide Teams verbindet, ist die eklatante Schwäche vor dem gegnerischen Tor. Sowohl die SGW als auch der Gast bringen es...

  • Wattenscheid
  • 08.03.19
Sport
 Jeffrey Obst (2.v.l.) sah im Hinspiel gegen RW Oberhausen die rote Karte. Foto: Peter Mohr

SGW: "Werden mutig auftreten"

"Wir treffen auf ein Spitzenteam, werden aber trotzdem mutig auftreten", so SGW-Trainer Farat Toku vor dem 09-Gastspiel am Dienstag um 20.15 Uhr bei RW Oberhausen (live im TV bei Sport1). Dosiertes Training steht in der etwas längeren Vorbereitungszeit auf das Regionalliga-Revierderby im Vordergrund, denn einige Akteure plagen sich mit kleineren Wehwehchen herum. "Nichts wirklich Ernstes", wiegelt Trainer Toku ab und hofft im Niederrheinstadion aus dem Vollen schöpfen zu können. Es sei...

  • Wattenscheid
  • 22.02.19
Sport

SGW: Es geht um "Big Points"

SGW-Coach Farat Toku hat im Vorfeld der Auftaktpartie der Restrunde gegen den Bonner SC (Samstag 14 Uhr, Lohrheide) alles getan, um die Bedeutung dieses Spiels kleinzureden. Von einem "Sechs-Punkte-Spiel" will der 09-Trainer nichts wissen. "Jedes Spiel bis zum Saisonende wird für uns wichtig. Egal, wie der Gegner heißt. In dieser Saison hat es schon so viele Überraschungen gegeben", wird Toku nicht müde, die Ausgeglichenheit der Liga zu preisen. Und für die ein oder andere Überraschung hat...

  • Wattenscheid
  • 15.02.19
Sport
Die SG Wattenscheid 09 hat einen neuen Trikotsponsor.  Eine längerfristige Zusammenarbeit wird von beiden Seiten angestrebt - wie Marc Rohmann (links/09-Sponsoring), die beiden Geschäftsführer Aleksandr und Jevgenij Borisenko und 09-Aufsichtsratschef Oguzhan Can mitteilten.  Foto: Peter Mohr

SGW: Neuer Hauptsponsor aus Sachsen

Ab sofort werden die Regionalligakicker der SG Wattenscheid 09 auf ihren Trikots einen neuen Schriftzug tragen, den des sächsischen Onlinenunternehmens SportSpar.de. "Die Finanzierung der Saison ist gesichert", erklärte Aufsichtsratschef Oguzhan Can am Donnerstag bei der Vorstellung des neuen Partnerunternehmens. Das Unternehmen aus dem sächsischen Eilenburg handelt via Internet mit ausgelaufenen Kollektionen der Premium-Marken aus dem Bereich der Sport-Textilien. Dahinter stehen die beiden...

  • Wattenscheid
  • 07.02.19
Sport
Norman Jakubowski (links) steht aus beruflichen Gründen nur eingeschränkt zur Verfügung. Unser Bild zeigt ihn gemeinsam mit Julijan Popovic (Mitte) im Testspiel gegen den TSV Steinbach. Foto: Peter Mohr

SGW: "Zaubern kann ich nicht"

Drei Wochen vor dem Start der Restrunde der Regionalliga blickt 09-Trainer Farat Toku skeptisch in die Zukunft. Nicht nur der Wettergott setzt dem Wattenscheider Trainer ordentlich zu, sondern auch der kleine Kader bereitet dem 38-Jährigen jede Menge Kopfzerbrechen. Angreifer Fabio Dias hat die Lohrheide verlassen und wird vermutlich nach der Winterpause für den TV Herkenrath die Schuhe schnüren. Auch Innenverteidiger Noah Korczowski steht den Lohrheidekickern nicht mehr zur...

  • Wattenscheid
  • 25.01.19
Sport
09-Trainer Farat Toku gab im Gespräch mit Peter Mohr Auskunft über den ersten Teil der Saison. Foto: Archiv

SGW: Was wäre möglich, wenn...

Pünktlich zum anstehenden Jahreswechsel nahm sich SGW-Trainer Farat Toku noch einmal Zeit, um dem Stadtspiegel Rede und Antwort zu stehen. Die komplette Vorrunde und bereits drei Spiele der Rückrunde sind absolviert. Wie fällt Deine rein sportliche Bilanz aus? Ich glaube, dass wir unter den Umständen eine sensationelle Halbserie gespielt haben. Man darf nicht vergessen, dass wir im Sommer wieder einen großen Umbruch gemeistert haben. Wir stehen klar über dem Strich und sind somit voll...

  • Wattenscheid
  • 22.12.18
  •  1
Sport
Tyger Lobinger (rechts) traf gegen Viktoria Köln gleich zweimal. Foto: Peter Mohr

Unglaublich! SGW schlägt Spitzenreiter

Das war ein dickes Ausrufezeichen zum dritten Advent. Die SG Wattenscheid 09 besiegte am Samstag nach einer starken Vorstellung den Spitzenreiter Viktoria Köln mit 3:0 (0:0) und kletterte damit auf den zwölften Tabellenplatz. „Wir waren offensichtlich schon in Weihnachtsstimmung“, kritisierte Gästecoach Patrick Glöckner sein Team nach der erst zweiten Saisonniederlage und sprach im gleichen Atemzug von einem „verdienten Wattenscheider Sieg“. SGW-Coach Farat Toku hatte seine Mannschaft...

  • Wattenscheid
  • 15.12.18
Sport
Mael Corboz (rechts) erzielte in Dortmund seinen zweiten Saisontreffer. Foto: Peter Mohr

SGW: In Dortmund war nichts zu holen

Es bleibt dabei: Die SGW kann gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund nicht gewinnen. Wie im Hinspiel vor sechs Wochen unterlag die Toku-Truppe auch in Dortmund mit 1:3 (0:2), bewahrte aber drei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Auch im achten Anlauf als 09-Trainer konnte Farat Toku gegen den Nachwuchs der Borussia keinen "Dreier" einfahren. Der 09-Trainer haderte ein wenig mit dem Zustandekommen der Gegentreffer, weil allen Dortmunder Toren mehr oder weniger "dicke"...

  • Wattenscheid
  • 08.12.18
Sport
Riesenjubel nach dem Siegtreffer von Sebastian van Santen kurz vor dem Ende. Foto: Peter Mohr

SGW: Riesen-Moral – Sieg in Unterzahl

War das eine tolle Partie! Die SG Wattennscheid 09 besiegte am Samstag im Lohrheidestadion Alemannia Aachen mit 1:0, obwohl die Toku-Truppe mehr als eine halbe Stunde in Unterzahl spielen musste. Wenn noch ein Beweis nötig war, dass die Regionalliga-Elf von der Lohrheide trotz der Turbulenzen in den letzten Wochen absolut top funktioniert, dann lieferten ihn die 09er am Samstag in eindrucksvoller Weise. „Ich muss Wattenscheid ein Kompliment machen. Sie haben verdient gewonnen“, meinte...

  • Wattenscheid
  • 01.12.18
Sport
Der Einsatz von Kapitän Nico Buckmaier (links) ist fraglich.  Foto: Peter Mohr

SGW: Geld geflossen vor Aachen-Spiel

Die Lage an der Lohrheide ist immer noch angespannt. Am Donnerstag sollen allerdings die ersten Gelder an Spieler und Trainer geflossen sein. Samstag um 14 Uhr kommt Alemannia Aachen in die Lohrheide. Trainer Farat Toku räumte ein, dass es ihm in den letzten Tagen immer schwerer gefallen ist, den Fokus ausschließlich auf den Spielbetrieb zu lenken: "Wir haben uns - so gut es unter den Umständen geht - auf das Spiel vorbereitet. Aber einige Spieler sind echt verzweifelt. Da fehlt es am...

  • Wattenscheid
  • 30.11.18
  •  1
Sport
Die Partie im Grenzlandstadion war ausgesprochen zweikampfbetont. Unser Bild zeigt Emre Yesilova , der regelwidrig gestoppt wird. Foto: Peter Mohr

SGW: Starker Auftritt trotz Turbulenzen

Von Auflösungserscheinungen oder Untergangsstimmung war bei den Regionalligakickern der SG Wattenscheid 09 am Samstag nichts zu spüren. Die Toku-Truppe holte bei der U23 von Borussia Mönchengladbach ein 0:0 und steht damit sportlich weiterhin über dem Strich. Ob diese Partie noch einen realen Wert für die Zukunft hat, steht noch in den Sternen. In den nächsten Tagen wird Aufsichtsratschef Oguzhan Can entscheiden, wie und ob es an der Lohrheide in dieser Saison weiter geht. Am Sonntag stehen...

  • Wattenscheid
  • 17.11.18
Sport
Matthias Tietz fällt wegen seiner fünften gelben Karte aus. Foto: Peter Mohr

SGW: Frech gegen die Fohlen

SGW-Trainer Farat Toku ist bemüht, sich trotz der Unruhe im Umfeld ganz auf den sportlichen Sektor zu konzentrieren. Am Samstag um 14 Uhr tritt seine Elf bei der U23 von Borussia Mönchengladbach an. "Wir machen unseren Part, so gut es geht, und hängen uns alle voll rein. Was drumherum geschieht, darauf haben wir keinen Einfluss, so Toku weiter. Der Trainer ist im Moment nicht nur als Coach, sondern auch als Psychologe gefragt. Die Fitness des Teams und die optimale taktische Vorbereitung ist...

  • Wattenscheid
  • 16.11.18
Sport
Innenverteidiger Adrian Schneider stand in Straelen im Mittelpunkt der Partie. Foto: Peter Mohr

SGW verpasst den "Dreier"

Die SG Wattenscheid 09 kam am Samstag trotz einer starken Leistung nicht über ein 1:1 beim Aufsteiger SV Straelen hinaus. Damit bleiben die 09er weiterhin zwei Zähler "über dem Strich". "Ich bin auf jeden einzelnen Spieler des Teams richtig stolz. Wir haben wieder eine tolle Truppe, die sich trotz der Unruhe im Verein nicht hängen lässt und Woche für Woche alles abruft", so Trainer Farat Toku. Der Coach hatte vor der Partie an der deutsch-niederländischen Grenze "Matze" Tietz und Herve...

  • Wattenscheid
  • 10.11.18
Sport
Adrian Schneider bestritt bisher 117 Regionalligaspiele für die SGW.  Foto: Peter Mohr

SGW: Interview mit "Adi" Schneider

Du hast ja schon einiges an der Lohrheide in den letzten Jahren mitgemacht. Ist es als Spieler nicht frustrierend, jede Spielzeit das gleiche Dilemma zu erleben? Man ist da mittlerweile irgendwie schon "abgehärtet". Trotzdem muss ich sagen, dass es irgendwann für den Kopf echt schwierig wird, immer wieder das Gleiche zu erleben. Wie viele Zahlungen stehen derzeit aus? Aktuell sind bisher die Gehälter Juli und August bezahlt. Und wie lässt sich die Stimmung momentan im Mannschaftskreis...

  • Wattenscheid
  • 08.11.18
Sport
Tyger Lobinger (links) erzielte bei seinem Startelfdebüt seinen ersten Pflichtspieltreffer im 09-Trikot. Foto: Peter Mohr

SGW: Fünf Minuten im Tiefschlaf

Der Druck an der Lohrheide wird immer größer – sowohl finanziell als auch sportlich. Ein fünfminütiger Tiefschlaf brachte die SGW am Mittwoch gegen die U23 von Borussia Dortmund auf die Verliererstraße. Trotz Halbzeitführung hieß es am Ende 1:3. Das Warten auf den zweiten Heimsieg geht weiter. „Vom Auftreten und vom Ballbesitz war das in Ordnung. Was dann in den ersten Minuten nach der Pause passiert ist, geht nicht“, haderte Trainer Farat Toku mit dem verschlafenen Beginn des zweiten...

  • Wattenscheid
  • 31.10.18
Sport
Trainer Farat Toku: Seit vier Spielen ohne Sieg. Foto: Peter Mohr

SGW rutscht in den Abstiegskampf

Vom guten Saisonstart ist bei der SG Wattenscheid 09 nicht mehr viel übrig geblieben. Am Sonntag unterlag die Toku-Elf beim Aufsteiger SV Lippstadt mit 1:3 und befindet sich nun nur noch einen Punkt vor dem ersten Abstiegsplatz. Am Mittwoch kommt die U23 des BVB zum Nachholspiel ins Lohrheidestadion. Trainer Farat Toku hatte seine Mannschaft gegenüber der Niederlage vom letzten Sonntag gegen RWE kräftig durch rotiert. Geburtstagskind Fabio Dias gehörte gar nicht zum Kader, „Matze“ Tietz, ...

  • Wattenscheid
  • 28.10.18
Sport
Abwehrstratege Adrian Schneider (rechts) ist wieder ins Training eingestiegen, aber die Partie gegen Köln kommt für ihn noch zu früh. Foto: Peter Mohr

SGW: Richtungsweisende Partie

Wohin führt der sportliche Weg der SG Wattenscheid 09 in dieser Spielzeit? Am Samstag um 14 Uhr steht im Lohrheidestadion gegen den Nachwuchs des 1. FC Köln ein Spiel mit richtungsweisendem Charakter an. Fast gebetsmühlenartig hat SGW-Trainer Farat Toku in den letzten Wochen auf die besondere Ausgeglichenheit der Liga in dieser Spielzeit und die vielen "engen" Resultate hingewiesen. Das Spiel am letzten Wochenende beim Schlusslicht Kaan-Marienborn hat die These des Trainers (zumindest...

  • Wattenscheid
  • 05.10.18
Sport
Nico Buckmaier (links) erzielte in Kaan-Marienborn schon seinen vierten Saisontreffer.  Foto: Peter Mohr

SGW holt Auswärtsdreier

Die englische Woche hat für die SG Wattenscheid 09 doch noch ein versöhnliches Ende genommen. Die Toku-Truppe siegte am Samstag mit 1:0 beim Aufsteiger 1FC Kaan-Marienborn. Trainer Toku hatte Jeffrey Obst und Matthias Tietz nach ihren abgelaufenen Sperren im Siegener Vorort direkt wieder in die Startformation beordert. Verletzungsbedingt mussten die 09er weiterhin auf Cellou Diallo (Bänderriss) und Adrian Schneider (Achillessehne) verzichten. "Das war eine kämpferisch gute Leistung. Auf...

  • Wattenscheid
  • 29.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.