Sopranistin

Beiträge zum Thema Sopranistin

Kultur
Sopranistin Angela Davis ist am Sonntag im Theatercafé zu Gast.

Schnell Karten sichern
„Kulturcafé“ mit Sopranistin: Angela Davis im Gespräch

Die nächste Kulturcafé-Veranstaltung findet am Sonntag, 19. Januar, mit um 15 Uhr im Theater Hagen (Theatercafé) statt. Generalmusikdirektor Joseph Trafton begrüßt dieses Mal als Gast die Sopranistin Angela Davis, Ensemblemitglied am Theater Hagen, die derzeit im Musiktheaterbereich in den Opern „Cardillac“ und „Hoffmanns Erzählungen“ sowie in der Operette „Der Graf von Luxemburg“ zu erleben ist. Der Eintritt beträgt sechs Euro inklusive eines Getränkes. Karten an der Theaterkasse, unter...

  • Hagen
  • 17.01.20
Kultur
Star-Tenor Stefan Lex singt am 1. Dezember in der Billmericher Kirche.

Star-Tenor Stefan Lex gibt Adventskonzert in Billmerich

Schon im Mai begeisterte Tenor Stefan Lex die Besucher in der Billmericher Dorfkirche. Am 1. Advent kommt er zurück und bringt mit der Sopranistin Christiane Linke aus Wien und den zwei Instrumentalistinnen Zsuzsa Debre (Violine) und Sigrid Althoff (Klavier) Verstärkung mit. Am Sonntag, 1. Dezember, um 17 Uhr wird die Billmericher Kirche wieder zum Konzertsaal für echte Profis. Die Sänger und Musiker werden einen besonderen Ohren- und Augenschmaus mit weltbekannten Melodien aus Oper,...

  • Unna
  • 25.10.19
Kultur
"Liebe, Lust und Leidenschaft" - unter diesem Motto steht das Herbstkonzert des Männerchores Mehrhoog am Samstag, 19. Oktober, um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) in der Heilig Kreuz Kirche Mehrhoog.
Mitwirkende sind neben dem Männerchor Mehrhoog 1982 die Sopranistin und Diplomopernsängeri Sophia Franke vom Theater Hagen.
2 Bilder

"Liebe, Lust und Leidenschaft" - Konzert-Motto am Samstag, 19. Oktober, um 18 Uhr in der Heilig Kreuz Kirche Mehrhoog
Männerchor und Sopha Franke laden zum gemeinsamen Herbstkonzert nach Mehrhoog ein

"Liebe, Lust und Leidenschaft" - unter diesem Motto steht das Herbstkonzert des Männerchores Mehrhoog am Samstag, 19. Oktober, um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) in der Heilig Kreuz Kirche Mehrhoog. Mitwirkende sind neben dem Männerchor Mehrhoog 1982 die Sopranistin und Diplomopernsängerin Sophia Franke vom Theater Hagen. "Neben dem ersten Platz beim Hamburger Gesangswettbewerb und zahlreichen Konzertreihen, gastierte die junge Sopranistin auch als Solistin mitvielfachen Debütauftritten im...

  • Hamminkeln
  • 04.10.19
Kultur
Tenor Stefan Lex tritt mit Sopranistin Christiane Linke und Pianistin Sigrid Althoff auf.

Billmericher Kirche wird zum Konzertsaal
Duett mit Opern-Tenor Stefan Lex und Sopranistin Christiane Linke

Wenn der bekannte Opern-Tenor Stefan Lex zusammen mit der Sopranistin Christiane Linke aus Wien auftritt, wird die Billmericher Dorfkirche zum Konzertsaal für echte Profis. Am Freitag, 10. Mai, um 19 Uhr werden die beiden Sänger mit den zwei Instrumentalistinnen Zsuzsa Debre (Violine) und Sigrid Althoff (Klavier) einen besonderen Ohren- und Augenschmaus mit weltbekannten Melodien aus Oper, Operette und Musical auf die Bühne bringen. Der Titel ihrer Gala lautet: „O wie trügerisch… wovon Männer...

  • Unna
  • 26.04.19
Kultur
Frühjahrskonzert 2018
3 Bilder

Vorfreude auf den Frühling
UPDATE: Sophie Schwerthöffer lädt zum Frühlingskonzert

Hardt. Bald ist es wieder soweit. Am Samstag, 6. April findet das Frühlingskonzert von Sophie Schwerthöffer in der Realschule St. Ursula, Nonnenkamp 14, statt. Einlass ab 17 Uhr /Beginn 18 Uhr.  Die Freunde, die Sophie an diesem Tag unterstützen, sind: Ricardo Marinello Tenor, Sofia Vinnik (Mezzo) Oscar Marin Tenor, Laetitia Stengel Pop (Musikel ), David Thomas (Gospel und Soul ). Begleitet werden alle von Claudia Hirschfeld.  Durch den Abend führt Pedro de Castro. ,,Teilen Sie...

  • Dorsten
  • 01.02.19
Kultur
Original Autogramm auf Privat-Foto ohne Angabe des Fotografen.
2 Bilder

ABSCHIED VON EINER STAR-SOPRANISTIN

Sie war ein Kind der spanischen Stadt Barcelona. Geboren und gestorben ist die Star-Sopranistin Montserra Caballe am letzten Samstag im Alter von 85 Jahren in ihrer Heimatstadt Barcelona. Die Opern-Welt trauert um eine Sopranstimme, die Vergleiche mit der weltberühmten Maria Callas nicht zu scheuen hatte. Auch dem nicht der Oper zugewandten Publikum und Zuhörern wurde sie zu einem Begriff. Als sie sich im Jahre 1992 der Rockmusik zu wandte und mit dem aus der Rock -Scene bekannten Freddie...

  • Wesel
  • 09.10.18
Kultur
6 Bilder

So jung und doch so groß

Die 14-jähriege Raisa Marie Micallef aus dem schönen Malta beeindruckt mit ihrer einzigartigen Stimme. Sie hat mit ihre musikalische Ausbildung bereits im zarten Alter von 7 Jahren begonnen. Raisa Marie hatte das Instrument Klavier für sich entdeckt und gleichzeitig mit leichten Lieder die ersten Schritte in Richtung Gesang vorbereitet. Nicht nur im musikalischen, sondern auch im tänzerischen ist sie sehr begabt: sie war mit 6 Jahren schon auf der Royal Academy of Dance. Im Alter von 9...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.11.16
  •  1
Kultur
Opernworkshop  2016
3 Bilder

Von Carmen zur Micaela

Aurea Marston Eine außergewöhnliche Entwicklung! In der Tat, die Schweizerin Aurea Marston hat vor kurzem das Fach gewechselt. Sie erklärt: Ja, meine Stimme hat sich entwickelt, mit den unterschiedlichen Rollen, wie zum Beispiel die Titelrolle in der Oper Carmen und Donna Elvira in der Oper Don Giovanni, die ich zuletzt gesungen habe. Nun singe ich in dieser Spielzeit Micaëla in der Oper Carmen auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz. Sozusagen: „Die Verführerin wird zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.11.16
  •  1
Kultur
Konzertpianistin Claudia Vennemann und Sopranistin Silvia Thon  geben am Freitag ihr erstes gemeinsames Konzert.

Pianobar-Abend mit dem A-Team: Claudia und Silvia

Wenn sich eine Konzertpianistin und eine „Musical-Chanteuse“ zusammentun, kann man sich auf eine geballte Ladung „Frauen-Power“ gefasst machen. Die musikalischen Wege der Konzertpianistin Claudia Vennemann und der Sopranistin Silvia Thon haben sich erst im vergangenem Jahr erstmalig gekreuzt. Xanten. Bereits im vierten Jahr veranstaltet die Pianistin, die regelmäßige Engagements in London, Paris, Rom oder Stockholm hat, klassische Klavierkonzertreihen im Hotel Fürstenberger Hof. Jetzt...

  • Xanten
  • 17.11.15
  •  1
Kultur
Jazzclubatmosphäre im Stilbruch: „Franza und die Lemonairs“ begeisterten das Publikum.
10 Bilder

Jazzclubfeeling mit "Franza und die Lemonairs"

Die glasklare Stimme von Franziska Dannheim, die jazzigen Töne ihrer „Lemonairs“, die Songs, die von Liebe und zuviel Kaffee erzählen - all das mischte sich beim Konzert im Café Stilbruch zu einem einzigartigen Gefühl: Man wähnte sich in einem New Yorker Jazzclub. Eine Atmosphäre, die die Essener Sängerin mit „schwäbischem Migrationshintergrund“ mit ihrer eigenen Leichtigkeit des Seins schuf - Blau wie ein melancholischer Tag am Meer, Rot wie kochendes Blut. „Franza und die Lemonairs“...

  • Gladbeck
  • 20.03.13
  •  7
Kultur
Diana Petrova
2 Bilder

KLASSIK MEETS OPERETTE - ZIGEUNERMELODIEN AUS ALLER WELT

Die russische Sopran Diana Petrova ist in NRW kein fremder Name. Zwei Jahre lang stand sie auf der Bühne des Musiktheater im Revier wo sie viele große Rollen, u.a. Königin der Nacht (Die Zauberflöte) und Zerbinetta (Ariadne auf Naxos) sang. Zahlreiche Konzerte, Liederabende und sonstigen Auftritte zählen auch zu ihrem künstlerischen Leben. Jetzt kehrt Frau Petrova zurück nach Gelsenkirchen, in die Kaffeehauskonzertreihe in Gelsenkirchen Buer, um ihr Publikum zu beglücken. Sie wird von...

  • Gelsenkirchen
  • 21.02.13
Kultur
Sopranistin Melanie Gobbo.Foto: Veranstalter

Operetten-Rendezvous mit Wiener Melodien

Ein musikalisches Potpourri der schönsten Werke weltberühmter Komponisten, wie Johann Srauß, Robert Stolz, Franz Lehar, Nico Dostal und vielen anderen präsentiert die Sopranistin Melanie Gobbo gemeinsam mit ihrer Pianistin Melissa Pawlik am Samstag, 21. April, um 20 Uhr in Haus Martfeld (Einlass: 19.30 Uhr). Die jungen, hochkarätigen Künstler, mit über Deutschland weit hinausgehenden Erfolgen, werden das Publikum mit einem außergewöhnlichen Streifzug der Operette und Wiener Melodien...

  • Schwelm
  • 11.04.12
Kultur

Konzert in der Christuskirche mit Jessica Burri

Am Sonntag, 18. September, um 17 Uhr, findet ein Konzert unter dem Motto „Musik der Sphären“ mit Jessica Burri, Sopran und Dulcimer, in der Christuskirche Kupferdreh, Dixbäume 87, statt. Der Eintritt ist frei; es wird jedoch um eine Spende gebeten. Jessica Burri singt und spielt eigene zeitgenössische, meditative Kompositionen, zum Teil solistisch, zum Teil mit einem kleinen Ensemble. Sie bringt ungewöhnliche, klangvolle Instrumente mit: das Dulcimer (ein altenglisches Saiteninstrument),...

  • Essen-Ruhr
  • 06.09.11
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.