Alles zum Thema Betrunken

Beiträge zum Thema Betrunken

Überregionales

Hagen: Mit 2,5 Promille auf dem Mofa unterwegs

Zwei Zeuginnen beobachteten Mittwochabend, gegen 22.15 Uhr, die Unfallflucht eines betrunkenen 18-jährigen Mofafahrers in der Straße "Sennbrink". Zuerst touchierte er den Außenspiegel eines abgeparkten Wagens, kam zu Fall und stieß dann gegen den Kotflügel. Anschließend sprachen die Zeuginnen den 18-Jährigen an und baten ihn auf die Polizei zu warten. Der Bitte kam er allerdings nicht nach, stand auf und flüchtete mit seinem Mofa. Die aufmerksamen Zeuginnen riefen die Polizei und lieferten...

  • Hagen
  • 24.09.15
Überregionales
Foto: Polizei

Betrunken vom Unfallort geflüchtet

Betrunken einen Unfall gebaut hat am Samstag ein 27-jähriger Velbert. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle. Das teilt die Polizei mit. Gegen 18.50 Uhr verursachte der Velberter mit seinem VW Golf auf der Wallstraße. Der alkoholisierte 27-Jährige fuhr in einen am Fahrbahnrand abgestellten Mazda und wollte sich dann Richtung Langenberger Straße von der Unfallstelle entfernen. Hieran wurde er zunächst von einem Zeugen gehindert, der ihm mit seinem Mercedes den Weg versperrte. Dem...

  • Velbert
  • 27.07.15
Überregionales

Betrunken am Ruder: Schlauchboot-Unfall auf dem Rhein mit vier Schwerverletzten

Laut Polizei ereignete sich bereits am Freitag (03.07.2015) kurz vor 19 Uhr ein Sportbootunfall in der Zufahrt des Yachthafen Emmerich. Ein mit vier Personen besetztes ( motorisiertes ) Schlauchboot fuhr mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit aus dem Yachthafen in Richtung Rhein. Vermutlich aufgrund der Alkoholisierung des 57-jährigen Rudergängers kollidierte das Boot zunächst mit herabhängenden Ästen eines am Uferbereich stehenden Baumes. Hierbei wurden alle Insassen zum Teil schwer...

  • Kleve
  • 05.07.15
Überregionales

Mutprobe? Betrunkener Gladbecker Jugendlicher in Unfall in Feldhausen verwickelt!

Gladbeck. Zu nachtschlafender Zeit, nämlich am Freitag, 26. Juni, gegen 1.45 Uhr, kam es in Feldhausen zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall, an dem ein minderjähriger Gladbecker offensichtlich maßgeblich beteiligt war. Nach Angaben der Polizei war der Jugendliche und ein gleichaltriger Kirchhellener zur gleichen Zeit auf der Dorstener Straße unterwegs. Die jungen Männer fuhren mit ihren Kleinkrafträdern aus entgegengesetzten Richtung aufeinander zu und führten im letzten Moment ein...

  • Gladbeck
  • 29.06.15
  •  1
Überregionales

Polizei nahm betrunkenen Messerstecher fest

Die Klever Polizei nahm am Montag (22. Juni 2015) einen Messerstecher fest. Laut Polizei gerieten um 21.15 Uhr zwei alkoholisierte Männer im Alter von 34 und 44 Jahren aus Kleve an der Frankenstraße in einen Streit, der in einer körperlichen Auseinandersetzung mündete. Im weiteren Verlauf zog der 44-Jährige ein Messer und verletzte den 34-Jährigen durch mehrere Messerstiche. Deshalb ging man zunächst von lebensgefährlichen Verletzungen aus, die sich aber nach den Untersuchungen im Krankenhaus...

  • Kleve
  • 23.06.15
Überregionales
Foto: Polizei

Mit 3,5 Promille am Steuer: Zeugin stoppt Betrunkenen

Sturzbetrunken machte am Samstagabend ein Mann seine Einkäufe in einem Langenberger Supermarkt. Dabei fiel er einer aufmerksamen Zeugin auf, die sofort eingriff. Das teilt die Polizei mit. Gegen 19.30 Uhr beobachtete die Frau einen 53-jährigen Mann, der mit einem silbernen Suzuki Vitara zu einem Supermarkt an der Bonsfelder Straße gefahren war, um dort Einkäufe durchzuführen. Im Geschäftslokal stellte die 30-jährige Frau fest, dass der Suzuki-Fahrer so stark alkoholisiert war, dass er...

  • Velbert-Langenberg
  • 11.05.15
LK-Gemeinschaft

Mit Bedacht auswählen

In Anbetracht der bevorstehenden Tanz-in-den-Mai-Veranstaltungen möchte ich den Tipp geben, sich den Schlafplatz mit Bedacht auszuwählen. Ein Bekannter hat dies jetzt nicht befolgt. Wir waren zu einer Hochzeit auf einem Hof eingeladen. Wenn dort gerade nicht geheiratet wird, verkaufen die Inhaber dort ökologische Produkte und betreiben ein Hofcafé. Ein Hochzeitsgast war mit seinem alten VW-Bus angereist, hatte das Gefährt auf dem Parkplatz des Hofes abgestellt und wollte dort nach der Feier in...

  • Velbert
  • 29.04.15
Überregionales
Foto: Polizei

Fahranfänger mit 1,1 Promille erwischt

Diese Fahrt hat Folgen: Ein 18-Jähriger ist in der Nacht zu Sonntag einer Polizeistreife auf der Rheinlandstraße in Velbert aufgefallen. Gegen 1.40 Uhr überfuhr der junge Mann mit seinem Honda Civic eine rote Ampel, teilt die Polizei mit. Bei der Kontrolle des 18-jährigen Velberters stellte sich heraus, dass der junge Fahrer, für den sogar die 0,0-Promille-Grenze gilt, deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,1 Promille. Daraufhin...

  • Velbert
  • 16.02.15
Überregionales
Foto: Polizei

Betrunkener Einbrecher findet Fluchtweg nicht

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 1.30 Uhr, konnte die Polizei in Heiligenhaus an der Rheinlandstraße einen 53-jährigen Einbrecher festnehmen. Nach einem Geschäftseinbruch kam er offensichtlich nicht mehr selbständig aus dem Gebäude. Stattdessen wurde er von den Einsatzkräften festgenommen als er dabei war, die zweite Flasche Wodka, die er aus dem Ladenlokal entwendet hatte, zu leeren. Aufgrund seines volltrunkenen Zustandes wurde ihm eine Blutprobe entnommen und er einem...

  • Heiligenhaus
  • 20.12.14
Überregionales

Polizei kündigt verstärkte Alkoholkontrollen an

Gladbeck/Kreis Recklinghausen. Die Zeit der Weihnachtsfeiern hat begonnen und zudem haben in vielen Städten auch die meisten Weihnachtsmärkte bereits geöffnet. Hier ein Glühwein, dort ein Bier und schon kann das für die Heimfahrt zu viel sein. Dabei ist den meisten Verkehrsteilnehmern nicht bewusst, dass schon 0,3 Promille bei einem Unfall oder bei unsicherer Fahrweise ausreichen, um mit dem Gesetz nachhaltig in Konflikt zu geraten. Die Polizei ist sich dieser Problematik aber sehr wohl...

  • Gladbeck
  • 05.12.14
Überregionales

2,8 Promille: Mann beleidigte und schlug um sich

Eine aufmerksame Zeugin meldete der Polizei am gestrigen Mittwoch gegen 6.45 Uhr eine augenscheinlich erheblich alkoholisierte männliche Person, die mit einem Mercedes die Rheinlandstraße in Velbert in Schlangenlinien befuhr. Eine Streifenwagenbesatzung konnte den Mercedes schließlich im Bereich der Forststraße antreffen und anhalten. Während der Kontrolle des 37-Jährigen Fahrers aus Wuppertal stellten die Beamten Alkoholgeruch in dessen Atemluft fest. Bei einem Blick in das Fahrzeug...

  • Velbert
  • 04.12.14
Überregionales
Foto: Polizei

Volltrunken am Steuer erwischt

Aufmerksame Zeugen haben am Mittwochnachmittag, gegen 14.35 Uhr, auf der Langenberger Straße in Velbert-Mitte einen Autofahrer bemerkt, der Schlangenlinien fuhr. Sie benachrichtigten die Polizei. Beamte konnten den Mazda 3 kurze Zeit später an der Kreuzung Ost-/Südstraße stoppen, teilt die Polizei mit. Bei der Kontrolle des 46-jährigen Fahrers bestätigte sich sofort der begründete Verdacht, dass der Wülfrather am Steuer des Wagens ganz erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein...

  • Velbert
  • 16.10.14
Überregionales
4 Bilder

Unter einen Lkw gerast

In der Nacht zu Sonntag ist auf der Hauptstraße in Langendreer ein 26-jähriger Mann unter einen vor dem Opel-Werk geparkten Lkw gerast. Der Wagen des Unfallverursachers wurde total zerstört. Wie durch ein Wunder wurde der stark alkoholisierte Fahrer, gemessen wurden 2,2 Promille, nur leicht verletzt. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an und stellte den Führerschein sicher. www.blau-licht-aktuell.de

  • Bochum
  • 01.09.14
Überregionales
Foto: Polizei

Nicht angeschnallt und betrunken unterwegs

Weil er nicht angeschnallt war, fiel ein Mann einer Streifenwagenbesatzung an der Uranusstraße auf. Am Sonntag, gegen 17.05 Uhr, bemerkten die Polizisten einen grauen Citroen, dessen Fahrer nicht angeschnallt war. Die Beamten kontrollierten den Mann und stellten in der Atemluft des 40-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,9 Promille. Es folgte die Blutprobenentnahme in der Wache Velbert, die Sicherstellung des Führerscheins und die...

  • Velbert
  • 25.08.14
Überregionales
Foto: Polizei

Polizei stoppt gleich zwei betrunkene Autofahrer

Gleich zwei betrunkene Autofahrer erwischte die Polizei am Mittwochabend in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Gegen 20.30 Uhr hielten die Beamten, nach einem Zeugenhinweis, einen alkoholisierten 48-jährigen Mazda-Fahrer an der Langenberger Straße an und kontrollierten ihn. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von über 2,3 Promille. Dem 48-jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Auch an der Hebbelstraße stoppte eine...

  • Velbert
  • 31.07.14
Überregionales

PKW überschlägt sich in Oberbilk - vier Fahrzeuge beschädigt - Fahrer betrunken

Ein betrunkener Fahrer demolierte Mittwochnacht, 16. Juli, auf der Ellerstraße bei einem Verkehrsunfall insgesamt vier Autos. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen befuhr zur Unfallzeit ein Seat-Fahrer die Ellerstraße in Richtung Kölner Straße. Nach Zeugenaussagen war er dabei teilweise im Gegenverkehr unterwegs und verlor vermutlich aufgrund von Alkoholeinfluss kurz hinter der Einmündung zur Solinger Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Sachschaden von rund 25.000 Euro...

  • Düsseldorf
  • 17.07.14
Überregionales

Polizei zieht betrunkenen Rollerdieb ohne Führschein aus dem Verkehr

Dieses Ergebnis einer Verkehrskontrolle hatten selbst die beiden Motorradpolizisten nicht erwartet, die am Mittwochabend, 16. Juli, in Oberkassel einen Rollerfahrer samt Sozius stoppten. Der junge Mann führte das Fahrzeug ohne Fahrerlaubnis, dafür aber im betrunkenen Zustand. Darüber hinaus wies das Zweirad eindeutige Diebstahlsmerkmale auf. Er wurde vorläufig festgenommen. Um 22.15 Uhr überwachten zwei Motorradpolizisten den Verkehr auf der Luegallee in Oberkassel, unweit der Kirmes, als...

  • Düsseldorf
  • 17.07.14
Überregionales
Foto: Polizei

Betrunkene Rollerfahrt endet in Suchtklinik

Die Rollerfahrt eines betrunkenen 34-jährigen Langenbergers endete am Mittwoch in einer Suchtklinik. Das teilt die Polizei mit. Gegen 18 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein betrunkener Mann sich auf dem Parkplatz auf der Beek auf seinen Motorroller schwang. Der Zeuge versuchte, den Mann zu bremsen, aber der aggressive Betrunkene startete seine Fahrt Richtung Donnenberger Straße. Dort griffen ihn Polizisten auf. Ein Test ergab einen Wert von über 2,2 Promille, hinzu kam der Verdacht auf...

  • Velbert-Neviges
  • 30.05.14
Überregionales

Betrunken am Steuer

Bei einer Verkehrskontrolle nahmen Polizisten in der Atemluft einer 44-jährigen Frau deutlichen Alkoholgeruch wahr. Das teilt die Polizei mit. Die Beamten hatten die Fahrerin in der Nacht zu Freitag, gegen 0.50 Uhr, auf der Langenberger Straße angehalten. Ein Atemalkoholtest verlief positiv und ergab einen Wert von über ein Promille. Sie wurde daraufhin zur Wache nach Velbert gebracht, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt, ein Strafverfahren...

  • Velbert
  • 30.05.14
  •  1
Überregionales
Foto: Polizei

Unfallflucht endet mit Zwangseinweisung

Eine Unfallflucht hat sich am Donnerstag auf dem Rathaus-Parkplatz ereignet. Das teilt die Polizei mit. Gegen 17.40 Uhr beobachteten Zeugen eine Autofahrerin, die beim Rangieren ein Fahrzeug beschädigte. Dabei entstand am Opel der Unfallfahrerin und am geparkten VW Golf ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 2.200 Euro. Obwohl die Frau noch vor Ort angesprochen wurde, setzte sie sich in ihr Fahrzeug und fuhr davon. Die Polizei wurde eingeschaltet. Mit Hilfe der Zeugenaussagen konnte sehr...

  • Velbert
  • 14.02.14
Überregionales
Foto: Polizei

Betrunkenen angefahren und abgehauen

Von einem Auto angefahren wurde am frühen Donnerstag ein 21-jähriger Fußgänger aus Velbert. Um 5.36 Uhr war der Mann mit einem weiteren Passanten auf der Oststraße unterwegs, teilt die Polizei mit. Die Beiden versuchten, Fahrzeuge aus dem fließenden Verkehr anzuhalten, um eine angebliche Befragung durchzuführen. In Höhe Hausnummer 82 stoppten sie einen Audi Kombi. Der Fahrer stoppte kurz, fuhr dann aber plötzlich weiter und erfasste den Fußgänger. Dieser kam zu Fall und verletzte sich...

  • Velbert
  • 24.01.14
Politik

Brechen die PIRATEN Düsseldorf absichtlich eine Wahlversammlung ab?

Die Piratenpartei Düsseldorf hat heute in einer Presseerklärung den Abbruch ihrer Aufstellungsversammlung erneut begründet. Sie gibt Anlass zu vermuten, dass hier entgegen dem Wahlgesetz, eine öffentliche Aufstellungsversammlung ohne Grund abgebrochen wurde. „Wenn aber ansonsten inaktive Parteimitglieder offenbar organisiert und gezielt Kandidaten auf unsere Liste wählen, von denen völlig unklar ist, für was sie stehen und für wen sie sich wählen lassen, dann werden wir das nicht...

  • Düsseldorf
  • 16.01.14
  •  7
  •  2
Überregionales

Missbrauch von Notrufen - Betrunkener alarmiert grundlos Feuerwehr und Polizei

Ein 49-jähriger Mann rief am 27. November, gegen 1.20 Uhr mehrfach über den Notruf bei der Polizei an und teilte mit, dass eine Bekannte gegen ihren Willen von einer anderen Person festgehalten werde. Außerdem rief er über Notruf auch bei der Feuerwehr an und teilte dort mit, dass im Volmetal ein Haus brennen würde. Die Angaben des Hinweisgebers entsprachen nach einer Überprüfung durch Einsatzkräfte der Polizei jedoch nicht den Tatsachen. Eine anschließende Überprüfung des 49-Jährigen ergab,...

  • Hagen
  • 28.11.13
Überregionales

Betrunkene Vollbremsung war zu auffällig

Eine Funkwagenbesatzung der Velberter Polizei bemerkte am noch frühen Sonntagabend gegen 18.45 Uhr einen grünen Renault Clio, dessen Fahrer die Vogteier Straße in Langenberg in Richtung Plückersmühle befuhr und vor der beampelten Einmündung Bökenbuschstraße mit quietschenden Reifen eine Vollbremsung durchführte, um nach eigenen späteren Angaben nicht die rote Ampel zu missachten. Die Beamten entschlossen sich zur Kontrolle des Renaults. Dabei stellte sich heraus, dass dessen 30-jähriger...

  • Velbert
  • 22.07.13