Alles zum Thema Eventkompass

Beiträge zum Thema Eventkompass

Kultur
Das goldene Drachensiegel von Kaiser Mingh Mang.
12 Bilder

LWL-Museum für Archäologie Herne: Das Erbe der Drachenkönige

Hernes Museums-Konzept überzeugte Hanoi – ein Jahrzehnt danach sind sie da: „Schätze Vietnams“ : „Bei goldenen Drachen-Siegeln muss man auf die Krallen schauen! Hat der Drache fünf Krallen, dann ist es ein echt Kaiserliches Siegel.“. Nach 9 Jahren Vorbereitung führt in Hernes Archäologischem Museum Kurator Andreas Reinecke persönlich durch die wahrhaft sensationelle Vietnam-Ausstellung, aufgebaut wie ein Tempel. Fünf Kilo schwer ist das zierliche goldene Staatssiegel-Kleinod, mit dem...

  • Herne
  • 08.10.16
  • 264× gelesen
  • 1
Kultur
Johan Simons freut sich darauf auch nach ende seiner Ruhrtriennale-Zeit in Bochum arbeiten zu dürfen.

Ruhrtriennale: „Hier fragt keiner: Wo kommst Du denn her?“

Johan Simons exklusiv über Empfindungen bei seinem Rekord-Erfolg Ruhrtriennale: Ein bisschen stolz ist er schon, der Chef - beim Bilanz ziehen: Und das darf Johan Simons auch sein. Auch im zweiten, mittleren Jahr seiner Triennale-Intendanz hat er sein heimisches wie internationales Publikum mehr als begeistern können: etwa 53.000 Tickets, (5200 mehr) wurden verkauft: Für 40 Produktionen in über 200 Veranstaltungen, davon 20 Uraufführungen, Neuinszenierungen, Deutschland-Premieren und...

  • Bochum
  • 30.09.16
  • 102× gelesen
Kultur
3-D-Druck macht´s möglich: Die künstlerische, dreidimensionale Darstellung aller Gefäße eines Kopfes. Foto: AlexaL.
4 Bilder

Red Dot Design Museum: Revolution in 3-D

Sensationelle Ausstellung von 3-D-Druck-Objekten im Welt-Design-Olymp auf Zollverein Weltkulturerbe Zollverein: Das Red Dot Design Museum im Kesselhaus der Zeche Zollverein (ab Haupteingang gleich rechts zum Roten Punkt) ist ja immer einen Besuch wert: Auf 4000 Quadratmetern können sich Besucher in fünf Etagen in der welt-größten Ausstellung zeitgenössischen Designs inspirieren lassen: Vom riesigen Liegesofa (Ausprobieren erwünscht) bis zum schicken Unterwegs-Geschirr oder von der Decke...

  • Essen-Nord
  • 29.09.16
  • 109× gelesen
Kultur
"Earth Diver" zeigte Bilder aus den eisigen Bergwerken Spitzbergens im Salzlager auf Zollverein. Foto: Wim Catrysse / Ruhrtriennale.
2 Bilder

Ruhrtriennale: Politisch und erfolgreich!

Im zweiten Jahr noch besseres Kartenverkaufsergebnis seit Gründung der Ruhrtriennale: Auch im zweiten, mittleren Jahr seiner Triennale-Intendanz hat Johan Simons sein heimisches wie internationales Publikum mehr als begeistern können: Etwa 53.000 Tickets, (5200 mehr) wurden verkauft: Für 40 Produktionen in über 200 Veranstaltungen, davon 20 Uraufführungen, Neuinszenierungen, Deutschland-Premieren und Installationen. 900 wirklich herausragende Künstlern aus 25 Ländern spielten sich die Seele...

  • Essen-Nord
  • 29.09.16
  • 67× gelesen
LK-Gemeinschaft
Heidi und Hermann Mahn aus Recklinghausen sind das Stadtspiegel-Wiesn-Paar und werden am Eröffnungsabend beim Fassanstich mit dabei sein.
2 Bilder

Recklinghäuser Oktoberfest startet - Stadtspiegel präsentiert Familien-Wiesn

"Mei, mia duad as Herz so weh, wenn i vom Masskrug den Boden seh! Oans zwoa gsuffa!" Mit diesen Worten haben sich Heidi und Hermann Mahn als Stadtspiegel-Wiesn-Paar bei uns beworben und damit bewiesen, dass sie dieser Aufgabe sehr gut gewachsen sind. Von Mirella Turrek "Wir sind das richtige Wiesen-Paar, weil wir gerne Dirndl und Lederhosen tragen, die Musik mögen, zur Not auch noch jodeln - und dabei auch noch Spaß an der Freud haben!" Das glauben wir Heidi und Hermann Mahn aufs Wort. Die...

  • Recklinghausen
  • 22.09.16
  • 346× gelesen
Kultur
Pierre Bokma, Risto Kübar, Elsie de Brauw, Benny Claessens und Sandra Hüller spielen "Die Fremden" nach dem Roman von Kamel Daout. Foto: AlexaL.
5 Bilder

Ruhrtriennale auf Zeche Auguste Victoria: "Die Fremden" - Industrie-Dinosaurier in Anti-Camus-Uraufführung

Bundespräsident Gauck staunte auf Zeche Auguste Victoria in der Kohlenmischhalle: Bisheriger Höhepunkt der insgesamt dreijährigen Intendanz von Johan Simons beim Ruhrgebiets-Kultur-Festival, in der Chef-Regie Mittelpunkt der diesjährigen, zweiten Simons-Ruhrtriennale-Saison: Bundespräsident Joachim Gauck erlebte die Premiere der Musiktheater-Kreation „Die Fremden“ am Freitag vor internationalem und regionalem Publikum. In der Kohlenmischhalle der erst 2015 stillgelegten Marler Zeche Auguste...

  • Marl
  • 05.09.16
  • 127× gelesen
Kultur
Die volle Wirkung der Rizzi-Fenster kann man nur live erleben: (v.l.) Pfarrer Thomas Nawrocik, NRW-Minister Thomas Kutschany und Pfarrer Steffen Hunder. Fotos und Artwork: AlexaL.

Kreuzeskirche im Rizzi-Rausch

Minister Kutschaty begeistert: „Diese Fenster-Kunst strahlt weit über Essen hinaus!“ Der Kreuzeskirche am Weberplatz werden auch noch nach ihrer neuen Bestimmung als Kulturkirche „sehr gute Beziehungen nach ganz oben“ zugeschrieben: Und so hat sich eigentlich auch niemand gewundert, als letzten Sonntag wie zur deren Einweihung bestellt die liebe Sonne genau durchs rechte der zwei tollen Rizzi-Fenster schien. Die überfüllte Kultur-Kirche erstrahlte in poppig-buntes Licht getaucht, wie es...

  • Essen-Nord
  • 05.09.16
  • 713× gelesen
Kultur
Von Cannes nach Marl: Schauspielerin Sandra Hüller ("Toni Erdmann") ist auch mit dabei in der Kohlenmischhalle. Foto: Ralf Hiemisch/Ruhrtriennale.
3 Bilder

Ruhrtriennale: Theater auf Zeche Auguste Viktoria: „Die Fremden“ Weltkultur - von Cannes nach Marl !

Die Kohlenmischhalle der Zeche Auguste Victoria wird Spielort der Ruhrtriennale 2016: Erst im letzten Dezember gingen hier die Lichter aus: Auch in der Kohlenmischhalle auf Zeche Auguste Victoria. Doch neun Monate später, am 2. September wird die Halle wieder zum Leben erweckt und vor allem ihr monströser Kohlenwäsche-Rücklader! Die Ruhr-Triennale macht´s möglich und bringt internationales Publikum hierher. Intendant Johan Simons war so fasziniert von der Riesenhalle und ihrem...

  • Marl
  • 31.08.16
  • 667× gelesen
Kultur
Für Wirtschaftsminister Duin ist "Kreativität" der neue Rohstoff in NRW. Foto:© Vladimir Wegener/ecce GmbH
7 Bilder

Forum d´Avignon Ruhr: Kreativität: Hoffnung oder nur ein Hype?

Zwei NRW-Minister riefen 300 Kreativ-Wirtschaftler und -Verwalter zum Forum in die Philharmonie Besonders hochkarätige Fachleute von Gorny bis Precht folgten zum 70. NRW-Geburtstag der Einladung: Die NRW-Kultur- und Wirtschaftsminister luden als Mitfinanziers zur Kreativ-Tagung in die Philharmonie: Unter 300 Teilnehmern aus ganz Europa auch die Minister Christina Kampmann und Garrelt Duin persönlich. Den Rahmen der anspruchsvollen Veranstaltung gab das „Forum d`Avignon Ruhr“...

  • Essen-Werden
  • 31.08.16
  • 94× gelesen
Kultur
Ruhrtriennale-Chef Johan Simons.

Ruhrtriennale: "Die Fremden" beim Bier

Intendant Johan Simons stellte seine Inszenierung „Die Fremden“ beim Bierchen vor: Wo in Marl könnten sich Künstler und Publikum, Bevölkerung und Ruhrtriennale gegenseitig besser kennenlernen als im Biergarten bei St. Barbara? Sozusagen unter der besonderen Obhut der Schutzheiligen der Bergleute? Am letzten Mittwoch präsentierte Ruhrtriennale-Intendant Johan Simons mit seinen Mitarbeitern im Biergarten an der St. Barbara-Kirche ganz locker beim "Bierchen unter Nachbarn" seine...

  • Marl
  • 26.08.16
  • 96× gelesen
Überregionales

Der Vorverkauf hat begonnen: Wir gegen Krebs e.V.

12.11.16 Parkhaus Meiderich Für AngelInc, die aus gesundheitlichen Gründen absagten, spielen jetzt: BLAZING JACK http://neu.parkhaus-meiderich.de/startseite/alle-veranstaltungen/4-alle/211-wir-gegen-krebs-benefiz-fuer-lebensqualitaet.html https://www.facebook.com/Wir.Gegen.Krebs/ https://www.facebook.com/blazing.jack/

  • Duisburg
  • 24.08.16
  • 29× gelesen
Kultur
Talkmaster Johan Simons und Joep van Lieshout.
3 Bilder

Ruhrtriennale: Gute, Böse, Religiöse

Zum ersten Mal sonntäglicher 12 Uhr-Talk mit Ruhrtriennale-Intendant Johan Simons Im Kunstdorf „The Good, the Bad and the Ugly“ vor der Jahrhunderthalle gibt´s nun Sonntags ab 12 Uhr „High Noon mit Johan Simons“, so eine Art Frühschoppen. Der Ruhrtriennale-Chef ist hier als Talkmaster im Einsatz und befragt seine Künstler zu ihren Werken. Im Bretterverschlag des roten Refektoriums plauderte er erstmals letzten Sonntag heiter schlagfertig über große Themen. Etwa über Religion, Sinn und...

  • Bochum
  • 22.08.16
  • 48× gelesen
Kultur
"Wie es Euch gefällt" getanzt in der Jahrhunderthalle. Foto: Anne Van Aeschot
2 Bilder

Ruhrtriennale: “Golden Hours / As you like it”

Tanztheater vom Feinsten: Anne Teresa de Keersmaeker in der Jahrhunderthalle. Die Ausnahme-Choreographin Anne Teresa de Keersmaeker ist berühmt für ihren Satz: „my walking is my dancing“. Bewusstes Gehen und Schreiten sind für sie das Mittel der ersten Wahl, sich die Zeit zurückzuholen - in der Hektik des Alltags. Und damit Freiräume zu schaffen für die wirklich wichtigen Dinge des Leben. Dazu mischt sie gern besondere Musik mit ihren Themen, welche die Zeiten und Welten überspannen....

  • Bochum
  • 22.08.16
  • 123× gelesen
Kultur
Meg Stuarts Kompanie „Damaged Goods“ in action. Foto: Eva Würdinger

Ruhrtriennale: Mystisch und aufwühlend

Ruhrtriennale präsentiert in Essen „Sketches / Notebook“ im PACT Zollverein Das Festival der Künste, die Ruhrtriennale 2016 macht in Essen am 25. August mit Meg Stuarts „Sketches / Notebook“ einen wirklich großen Aufschlag in Sachen Tanztheater auf PACT Zollverein: Seit der Gründung 2002 ja Initiator, Motor und großartige Bühne für wegweisende Entwicklungen in den Bereichen Tanz, Performance, Theater und Medien. Die aus New Orleans stammende Tänzerin und Choreografin Meg Stuart...

  • Essen-Nord
  • 17.08.16
  • 57× gelesen
Kultur
Der göttliche Apollo auf Erden mitten im Volk. Er hat sich hier mal, als Ziegenhirte getarnt, vor göttlicher Missgunst versteckt. Foto: AlexaL.
4 Bilder

Eröffnung Ruhrtriennale: „Die Götter verlangen zu viel“

Umjubelte Ruhrtriennale-Eröffnungs-Premiere in der Jahrhunderthalle Dass die Jahrhunderthalle einfach ein grandioser Spielort ist und Inszenierungen dort eine ganz besondere Aura haben, bewies sich letzten Freitag mit der Ruhrtriennale-Eröffnungspremiere „Alceste“ einmal mehr. Festival-Intendant Johan Simons verließ sich als Regisseur zurecht auf die Wirkung der atmosphärischen Riesenhalle. Die im Gegensatz zu klassischen und modernen Opernhäusern eine weitere Dimension auf dem Zeitstrahl...

  • Bochum
  • 17.08.16
  • 75× gelesen
Kultur
In Medias Res: Vor dem Paradies steht die Läuterung. Foto: Ursula Kaufmann/Ruhrtriennale
2 Bilder

Ruhrtriennale punktet in Essen mit großem Tanztheater

„In Medias Res“ von Richard Siegal und „Meyoucycle“ von Eleanor Bauer Nicht nur die hiesigen Folkwang-Tänzer und die Tanz-Eleven des Werdener Gymnasiums werden in diesem Jahr ihre helle Freude am Essener Ruhrtriennale- Programm haben, sondern schlichtweg alle Tanzfreunde: Im PACT auf Zeche Zollverein - seit Gründung 2002 ein Ort für wegweisende Entwicklungen in Tanz, Performance, Theater und Medien - präsentiert die RT auch den renommierten US-Choreografen Richard Siegal. „In Medias Res“...

  • Essen-Nord
  • 17.08.16
  • 115× gelesen
Kultur
So schick waren die Uniformen von Anno dazumal.
3 Bilder

MGV - EVAG: Vom Betriebsleiter zum Museumsbahn-Schaffner

Woher weiß der freundliche „Museums-Schaffner“ mit der historischen Flügelrad-Mütze im Triebwagen von 1930 soviel darüber zu erzählen? Kein Wunder: Im Arbeitsleben war der pensionierte Dipl.-Ing. Hans Albrecht bis 2000 Betriebsleiter Fahrzeuge bei der Essener Verkehrs AG. Das liebt er, auf der ruckeligen und in den Schienen laut quietschenden Museums-„Bahn 500“, die nur zu besonderen Anlässen auf der „Normalspur“ der 100 Jahre alten Städteverbindung Linie 18 verkehrt : Alles über...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.08.16
  • 142× gelesen
Kultur
Sind das „die Guten“ im Kunstdorf der Ruhrtriennale?
3 Bilder

Ruhrtriennale 2016: Die Guten, die Bösen und die "Ulligen“

Ruhrtriennale startet in Bochum auch mit Wahnsinns-Rahmenprogramm Mit der immer weiter wuchernden begehbaren Installation des Ateliers Van Lieshout namens „The Good, the Bad and the Ugly“ lockt auch dieses Jahr die Ruhr-Triennale auf den Vorplatz der Jahrhunderthalle. Und das bei freiem Eintritt täglich ab 13 Uhr bis zum 24. September. Eröffnung ist Freitag, 12. August um 17 Uhr. Schon 2015 hatte sich das Kunstdorf aus seltsamen Maschinen, witzigen Wohnmodulen und nie gesehener...

  • Bochum
  • 10.08.16
  • 110× gelesen
Kultur
: Kurz vor der „Alceste“-Premiere stellen Intendant Johan Simons (r.) und Dirigent Réne Jacobs ihr Konzept vor. Foto: AlexaL.
3 Bilder

Johan Simons: Von der Intendanz in den Himmel

Ruhrtriennale-Auftakt in der Jahrhunderthalle BOCHUM/ RUHRGEBIET. Nach dem ersten von drei Jahren seiner Ruhr-Triennale-Intendanz wurde bekannt, dass Europas Star-Regisseur Johan Simons danach das Bochumer Schauspielhaus übernimmt: Seither rückt unsere Stadt immer mehr ins Zentrum überregionaler kultureller Aufmerksamkeit. Mit der Vorstellung seines zweiten RT-Programms hat der Niederländer erneut - allein durch die enorme Vielfalt seiner Projekte und ungewöhnlichen Spielstätten – die...

  • Bochum
  • 10.08.16
  • 130× gelesen
Kultur
Herbert Grönemeyer besuchte klammheimlich am vergangenen Samstag die Premiere des Musicals "Step up for Life" im Jugendzentrum Essen-Werden.
3 Bilder

Herbert Grönemeyer: „Zeit, dass sich was dreht“

Herbert Grönemeyer (fast) inkognito im Jugendzentrum Werden ESSEN-WERDEN. Die stille Nebenstraße Wesselswerth in Werden am letzten Samstag-Nachmittag – plötzlich ertönt lauter Gesang: ein paar Anwohner und Passanten stutzen, trauen ihren Augen kaum: Der Mann, der da lauthals mit den Kindern fröhlich singt, diese unverkennbare Stimme, das ist doch, wieso, das gibt´s doch nicht? Herbie? Stimmt, es war Herbert Grönemeyer, live und (fast) „undercover“, der hier mit seinen Schützlingen für...

  • Essen-Werden
  • 03.08.16
  • 184× gelesen
  • 2
Kultur
Vor St. Mariä Empfängnis, Gemarkenstr.
Beginn des Rundgangs durch das Malerviertel
8 Bilder

"In Rembrandt seiner Essener Straße"

“Ohne Leidenschaft kann ich nicht malen!” Kunstgeschichte hautnah und sehr lebendig Einen echten Knüller hat der Bürgerbund Holsterhausen mit seinen etwas anderen Führungen durchs Malerviertel gelandet. Das fiel auch der Essener Marketing GmbH Anfang des Jahres auf. Sie belohnte die Ehrenamtlichen mit dem 1. Preis (4000 Euro !) des Kreativ-Wettbewerbs im Stadtbezirk III. Die legten noch eigene 20 Prozent drauf. Und so gibt´s die Führungen wie schon seit 2014 auch weiterhin kostenlos, ein...

  • Essen-Süd
  • 31.07.16
  • 157× gelesen
Kultur
Susanne Köckert
8 Bilder

Ein voller Erfolg - RUHRORTER UNPLUGGED N8 Vol. III

Liebe Freundinnen, Liebe Freunde, RUHRORTER UNPLUGGED N8 Vol. III Der Waaaaaaaaaaaaaahnsinn hat einen Namen Der Morgen danach… ich bin noch ganz schläfrig… malt mir ein Lächeln ins Gesicht. Der gestrige Event war einfach toll. Man sieht was geschieht, wenn eine Gruppe von Menschen sich etwas vornimmt, selbiges umsetzt und dann schaut, was Wunderbares passieren kann. Für die Vereinsgründung des „Wir gegen Krebs e.V.“ war dies der Einstieg in eine attraktive und aktive Zukunft....

  • Duisburg
  • 11.07.16
  • 118× gelesen
LK-Gemeinschaft

Abtanzen bei der Beachparty im Stenkhoffbad

Wer bei der Beachparty am 20. August im Stenkhoffbad dabei sein möchte, sollte nicht mehr lange warten. "Über 70 Prozent der Tickets sind jetzt schon verkauft", sagt Initiator Daniel Dettke vom Sport- und Bäderamt. Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem in der Stadtspiegel-Geschäftsstelle an der Kirchhellener Straße 31. Bei der Beachparty 2016 wird erneut Mickie Krause dabei sein und mit seinen Hits das Letzte aus den Leuten herausholen. Jörg Bausch zeigt, was ganz „Großes Kino“ ist,...

  • Bottrop
  • 16.06.16
  • 292× gelesen
Überregionales
WVW/ORA-Geschäftsführer Haldun Tuncay nimmt mit Eventkompass-Produktleiter Björn Josefiak (l.) den Preis entgegen. Die Laudatio hielt Christian Stratmann (r.). Foto: KatP
16 Bilder

Promis und kölsche Klänge - Eventkompass von der Solidarfonds-Stiftung geehrt

Großer Promiauflauf im Hertener RevuePalast: In einer großen Feierstunde ehrte die Solidarfonds-Stiftung NRW zahlreiche Preisträger des Solidarfonds-Awards 2016. Die Ausgezeichneten haben tausenden Kindern, Jugendlichen und Familien im Ruhrgebiet bei Schul- und Bildungsprojekten der Solidarfonds-Stiftung NRW unterstützt. Auch die WVW/ORA, zu denen auch diese Zeitung gehört, bekam einen Preis: Den Medien-Award für den Eventkompass überreichte RevuePalast-Prinzipal Christian Stratmann an...

  • Herten
  • 08.06.16
  • 1.092× gelesen