Nordtriathleten

Beiträge zum Thema Nordtriathleten

Sport
Zweiter Platz für Sascha Kowalski, Abbi Westphal und Jens Meyer in der 3x5000m-Staffel

"Die Haxe hält"

Kowalski zweiter mit Staffel auf Schalke Christoph Metzelder, Olaf Thon und Willi Landgraf kennen Laufen aus der aktiven Fußballkarriere wohl eher als "Strafrunde". Auf Schalke nahmen sie am Sonntag mit fast 7.000 Läufern am Runnerspoint Running Day teil, unter denen auch Oberhausens Nordtriathleten nicht fehlten. Aufgrund der für Leichtathleten ungewohnt welligen Strecke waren allgemein keine Bestzeiten zu erwarten. So stand insbesondere bei den Staffeln eher der Spaßfaktor im...

  • Oberhausen
  • 24.06.14
Sport
2 Bilder

Nordtriathleten mit "2 zu 2" vollauf zufrieden

Am Samstag nutzten die Nordtriathleten René Kriegel und André Schrand die Möglichkeit des Malteser Sommernachtslauf in Duisburg, um sich auf der 5.000-Meter-Strecke ein bisschen "die Beine zu vertreten". Im Gegensatz zum Match der Fußball-Nationalmannschaft gegen Ghana konnten sich Kriegel und Schrand über ihr "2 zu 2" allerdings durchaus freuen: beide errangen den jeweils 2. Platz in ihrer Altersklasse - Kriegel in M25 und Schrand in M45. Zudem konnten sie mit den Plätzen 4 (Kriegel)...

  • Duisburg
  • 22.06.14
Sport
15 Bilder

Nordtriathleten in Kamen

Am vergangenen Sonntag reiste die Landesliga-Mannschaft der Nordtriathleten nach Kamen, um das Banner der Oberhausener bei der dortigen Triathlon-Veranstaltung hochzuhalten. Aufgrund des hohen Krankenstandes war Jens Stammen der einzige, der auf dieser Strecke aufgrund der letztjährigen Teilnahme etwas Erfahrung mitbrachte. Seine Mannschaftskameraden René Kriegel, Marcus Thiel und Winston Knight waren sehr dankbar, von ihm über schwierige Passagen auf der Radstrecken und übrige...

  • Kamen
  • 21.06.14
Sport
Jens-Oliver Meier (l.) und Patrick Kodjayan (r.) mit Profi-Triathlet Sebastian Kienle

Nordtriathleten tanzen auf allen Hochzeiten

Am Sonntag war Großkampftag für die Nordtriathlen. Gleich auf drei Triathlon-Veranstaltungen waren die Oberhausener am Start. Jens Stammen, René Kriegel, MarcusThiel und Winston Knight hielten das Banner in Kamen hoch. Hier stand für die Ligamannschaft eine Kurzdistanz auf dem Plan. Nach 1000 Metern im Kamener Freibad hieß das 40 km Radfahren und 10 km Laufen. Hier konnte Jens Stammen nach wieder einmal beeindruckender Schwimmleistung die Führung vor seinen Mannschaftskameraden bis ins Ziel...

  • Oberhausen
  • 17.06.14
Sport

Nordtriathlet in den Fluten des Rheins

Am Pfingstsonntag hatten die Vorboten des Unwetters noch auf sich warten lassen. Die Sonne strahlte vom blauen Himmel und ganz Nordrhein-Westfalen suchte die Nähe der Gewässer, um sich bei Bedarf schnell mal abkühlen zu können. Nordtriathlet Björn Esser bildete da keine Ausnahme, auch wenn seine Abkühlung etwas anders ausfiel; denn in Bonn war wieder Triathlon. Das unbedingt Besondere an diesem Triathlon: Schwimmen im Rhein. Gerade einmal vier Tage nachdem Schwimmweltmeister Mark Warnecke...

  • Oberhausen
  • 13.06.14
Sport
Sven Lawrenz nach dem Schwimmen auf dem Weg in die Wechselzone.
4 Bilder

Nordtriathleten: Ironmen mit Pflicht und Kür in Gladbeck

Vergangenen Sonntag hatten sich die beiden Nordtriathleten Sven Lawrenz und Olivier Zimmer mehr als nur einen Triathlon vorgenommen. Nach absolvierter Kurzdistanz (1 km Schwimmen, 38,5 km Radfahren, 10 km Laufen) hatten sie mit Frau und Kind auch noch die Teilnahme am Familientriathlon eingeplant, bei dem jeweils drei Mitglieder einer Familie als Staffel antreten. Bei sommerlichen Temperaturen und in Volksfestathmosphäre fand der Triathlon in Gladbeck mittlerweile zum 27. Mal statt. Die...

  • Gladbeck
  • 08.06.14
Sport
Verbandsliga-Mannschaft für Kleve (v.l.): René Kriegel, Björn Esser, Sebastian Bauer und Patrick Kodjayan
21 Bilder

Nordtriathleten bei Sprint in Kleve

Hastig ging es zu für die Nordtriathleten in Kleve. Am Sonntag lockte die Sprintdistanz der Verbandsliga die Oberhausener Triathleten an den Niederrhein. Für's Schwimmen hatte der Veranstalter eigens ein 25-Meter Schwimmbecken auf den Platz vor dem Kino gesetzt, um den herum an diesem schönen sonnig warmen Tag über 1.000 Triathleten vom Bambini-Triathlon bis zum Staffel-Wettbewerb ihrer Leidenschaft frönten. Auch wenn es in Kleve für den gemeinen Hobbytriathleten auch noch kürzere...

  • Kleve
  • 03.06.14
Sport
Teilnehmer in der Landesliga: (v.l.) Marbach, Kriegel, Stammen
22 Bilder

Nordtriathleten beim Liga-Auftakt in Hagen

Lang erwartet startete am Sonntag in Herne die Triathlon-Liga in die Saison 2014. Die Nordtriathleten reisten gleich mit zwei Mannschaften und zahlreichen Schlachtenbummlern an. Im Verbandsliga-Team um Björn Esser starteten sowohl Sebastian Bauer als auch die beiden Liga-Neulinge Jens-Oliver Meier und Patrick Kodjayan. In der Landesliga war neben Jens Stammen und Florian Marbach auch René Kriegel zum Wasserstart im Becken, der bei seiner überhaupt erst zweiten Kurzdistanz direkt zu einem...

  • Hagen-Vorhalle
  • 28.05.14
Sport

Nordtriathleten: Nachgeliefert

Am 18. Mai bereits fand in Gelsenkirchen der VIVAWEST-Marathon mit all seinen Nebendistanzen statt. Selbstverständlich waren auch wieder Nordtriathleten dabei: Frank Wehran erreichte über die Halbmarathon-Distanz das Ziel in 1:57:40 Std. (182. M45/ 901. gesamt). Sven Lawrenz war auf derselben Distanz einmal mehr als Paceläufer unterwegs und zog "seinen" Läufer unter die angepeilten 1:55 Std. (1:52:18 Std. / 73. M35 / 650. gesamt). Peter Borin musste wegen Trainingsrückstands zurück...

  • Gelsenkirchen
  • 28.05.14
Sport
v.l.: Marco Selent, Elias, Björn Esser

Für den kleinen Elias: Nordtriathlet Esser radelt 3.000 Kilometer bis nach Istanbul (Teil 1)

Seine Fröhlichkeit und Unbeschwertheit sind es, die jeden, der Elias kennen lernt, in seinen Bann ziehen. Dabei hatte der heute 8-jährige Oberhausener weit weniger Glück als die meisten von uns: Als gesundes Baby geboren erkrankte er gerade ein halbes Jahr alt als Folge einer Standardimpfung an einer seltenen und unheilbaren körperlichen Entwicklungsstörung, die eine mittlerweile 100%-ige Schwerbehinderung nach sich zog. Ein Schock. Und der Alptraum eines jeden Elternpaares. Behandlungen zur...

  • Oberhausen
  • 13.05.14
Sport

Einem geschenkten Gaul...

Während Oberhausen Muttertag feierte, stürzte sich Nordtriathlet Patrick Kodjayan in die Fluten des Fühlinger Sees beim Swim & Run in Köln. Bei besten Muttertagsbedingungen - solchen nämlich für Kaffee und Kuchen auf der Couch - hatte der Wettkampf bei Regen gestartet werden müssen. Als es nachher dann aber auf die Laufstrecke ging, kam zumindest nichts Feuchtes mehr von oben nach. Dafür setzte der starke Wind den vom Schwimmen noch nassen Athleten mächtig zu. Kodjayan hatte den Startplatz...

  • Oberhausen
  • 12.05.14
Sport

Die ungewöhnlichen Trainingsmethoden eines Triathleten

Triathlon besteht aus - in dieser Reihenfolge - Schwimmen, Radfahren und Laufen. Das Schwimmen wird meistens separat trainiert. Um aber die besondere Belastung des Laufens nach vorangehendem Radfahren zu trainieren, machen Triathleten so genannte Koppel-Einheiten. Hierbei werden Radfahren und Laufen im Training kombiniert. Das Umschalten von der einen auf die andere Sportart fällt dann im Wettkampf leichter. Wenn man dabei der Motivation einen zusätzlichen Anschub geben will, kann man einen...

  • Oberhausen
  • 08.05.14
Sport

Nordtriathlet unter Olympischen Ringen

Die BIG 25 Berlin sind ein schnelles Pflaster, was den 25km-Lauf angeht. Hier wurde 2012 der aktuelle Weltrekord über diese Distanz aufgestellt. Gute Voraussetzungen also für Nordtriathlet René Kriegel, der als gebürtiger Berliner in seiner Heimat zusammen mit über 11.000 Läufern auf die Strecke ging. Temperaturen von 10 Grad waren dabei aber wohl eher nicht eingeplant... "Ich konnte wegen der kalten Finger nicht einmal mein Gel aufdrehen.", berichtete Kriegel nach dem Lauf. Ansonsten...

  • Oberhausen
  • 05.05.14
Sport
10 Bilder

Triathleten bei Duathlon in Mönchengladbach

Multisport geht auch ohne Schwimmen: beim Duathlon gibt es nur Laufen und Radfahren... und... nochmal laufen. Der gestrige 'Tag der Arbeit' hielt für die Nordtriathleten Jens-Oliver Meier und Patrick Kodjayan den ersten Multisport-Wettkampf des Jahres bereit: Die zu absolvierende Sprintdistanz bestand aus fünf Kilometern Laufen, gefolgt von 20 Kilometern auf dem Rad und einem abschließenden Lauf über Zweieinhalb-Kilometer. "Wir kommen beim Triathlon einfach nicht weit genug vorn aus dem...

  • Oberhausen
  • 02.05.14
Sport
Finisher-Shirt des Zugläufers

Die Freuden eines Zugläufers

Kowalski 10 Tage nach Radunfall beim Marathon in Düsseldorf Nordtriathlet Sascha Kowalski trainiert derzeit sehr hart, um beim VIVAWEST-Marathon in drei Wochen die 2:45-Stundengrenze zu knacken. Umso schockierender war am Gründonnerstag die Nachricht über seinen Sturz mit dem Rad. Trotz fast 40 km/h war zum Glück außer einer Hüftprellung und einer Dehnung im Fuß nicht viel passiert. Dennoch sah es erst einmal düster aus für das hochgesteckte Ziel Mitte Mai. Nach ein paar bitteren Tagen...

  • Düsseldorf
  • 28.04.14
Sport
Wieder schnellster Nordtriathlet: Björn Esser
6 Bilder

Start der Triathlonsaison

Am vergangenen Freitag trafen sich Triathleten aus der Region zum gemeinsamen Trainingstriathlon in Voerde. Auf Einladung des TV Voerde nahmen auch sechs Nordtriathleten an diesem Frühlingstriathlon teil. Normalerweise schwingt sich der Triathlet nach dem Schwimmen behände und in nassen (aber schnelltrocknenden) Triathlon-Klamotten auf sein Rad, um dann nach einem zweiten Wechsel auf's Laufen in Richtung Ziel zu rennen. Bei diesem freundschaftlichen Wettkampf in Voerde war jedoch das...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.04.14
  • 1
Sport
Bild: Björn Esser

Was zur Hölle ist ein Bleiloch ?

Nordtriathleten bei Ultra-Trail-Marathon in Deutschlands schönstem Osten "Die Bleiloch" liegt an den Ausläufern des Thüringer Waldes und ist die größte Talsperre Deutschlands. Auch wenn der Name nicht unbedingt für die beste Wasserqualität spricht, sollen die Grenzwerte in dem ehemaligen Blei-Abbaugebiet wohl in den letzten 10 Jahren nicht einmal überschritten worden sein. Ein Paradies für Angler und Wassersportler... und Triathleten. Am vergangenen Wochenende machten sich die...

  • Oberhausen
  • 14.04.14
Sport
Bild: Marc Richter

Nordtriathlet als Hase beim AWO-Lauf in Dortmund

Derzeit voll im Training für den VivaWest-Marathon ging Sascha Kowalski beim 3. Dortmunder AWO-Lauf lediglich als Pacemaker für das Runnerspoint Running Team über die 10 Kilometer an den Start. Der Tackenberger ist einer der stärksten Läufer der Nordtriathleten und will beim Marathon Mitte Mai die 2:45-Marke knacken. Sonne satt und ebene Feldwege hätten es ihm nicht zu schwer gemacht, "seinen" Läufer auf die Zielzeit von 38:30 zu ziehen. Das hätte zumindest in den Kampf um den ersten Platz...

  • Dortmund-Ost
  • 11.04.14
Sport

Nordtriathleten in Duisburg: Kriegel mit persönlicher Bestzeit, Hofmann mit gebrochenem Fuß

"Frühlings"laufserie in Duisburg… mit Winter hatte das jedenfalls nicht mehr viel zu tun: Herrlicher Sonnenschein und frühsommerliche Temperaturen um die 20 Grad gaben am Samstag den Rahmen für den letzten der drei Teile der Winterlaufserie in Duisburg. Nach 10 und 15 in Januar und Februar waren jetzt die 21 Kilometer zu meistern. Für die Nordtriathleten standen René Kriegel und Jens Hofmann an der Startlinie. Kriegel hatte sich in den letzten Wochen gut auf den Halbmarathon vorbereitet und...

  • Duisburg
  • 01.04.14
Sport

Nordtriathleten in Dinslaken auf 10 Kilometern

Gerade einmal drei Wochen hatte sich Sven Lawrenz an Erholung nach seinem 130km-Lauf quer durch das Geröll von Gran Canaria gegönnt, bis er beim Sparkassen Citylauf in Dinslaken über die 10km wieder an den Start ging. Um so überraschender und erfreulicher, dass der Liricher mit 44:54 min. (25. M35 / 193. gesamt) sogar noch seine Bestzeit auf dieser Strecke verbessern konnte. Björn Esser nutzte den Lauf für eine schnelle Tempoeinheit zwischen zwei 16km-Ausdauerläufen auf dem Hin- und dem...

  • Dinslaken
  • 25.03.14
  • 1
Sport
3 Bilder

Nordtriathlet goes Hollywood

Christian Fastner beim Los Angeles Marathon Bestens gerüstet machte sich Christian Fastner am Donnerstag vor dem L.A.-Marathon auf nach Amerika. Im Gepäck nicht nur die besten Wünsche von Verwandten, Freunden und Teamkollegen sondern auch das neongelbe Laufshirt mit der Aufschrift "Aus Oberhausen"; ein Geschenk seiner Frau zum Valentinstag. Die Strecke führt vom Stadion der Los Angeles Dodgers durch Beverly Hills und am Dolby Theatre in Hollywood vorbei, in dem eine Woche zuvor die...

  • Oberhausen
  • 19.03.14
Sport
Sven Lawrenz (li.) mit Günter Sadlowski

130 Kilometer Gran Canaria

Nordtriathlet Lawrenz quert Ferienparadies in unter 30 Stunden "Agaete ist der perfekte Zufluchtsort für alle, die nicht mehr rennen wollen." heißt es auf der Tourismus-Homepage von Gran Canaria. Am ersten Märzwochenende dieses Jahres ließen 498 Ausdauersportler diese Einschätzung allerdings in einem recht fahlen Licht darstehen: Um Null Uhr Ortszeit fiel dort der Startschuss für den Trans Gran Canaria - den Querfeldeinlauf von Norden nach Süden über die von Touristen geliebte...

  • Oberhausen
  • 12.03.14
  • 1
Sport
Nach 2011 wieder auf dem Altersklassen-Treppchen: Björn Esser gewinnt M30

OTV-Meile: Esser nach 2012 wieder auf Platz 1 in M30

Auch wenn es nicht die letzte OTV-Meile gewesen sein sollte, es war doch eine der schönsten: zwar hatte der Regen am Tage zuvor den Aschenbahn des OTV wieder ganz schön weich werden lassen, aber im Gegensatz zu manch anderem Jahr, spielte das Wetter mit, als wollte es den scheidenden Josef Ziegenfuß auch für die nächste Meile als Organisator halten. Zusammen mit der großen Anzahl von über 300 Läufern auf der Langstrecke (10,1 km) waren auch die Nordtriathleten wieder mit am Start: Sven...

  • Oberhausen
  • 25.02.14
Sport
So ist Triathlon am schönsten: strahlender Sonnenschein in Hückeswagen
7 Bilder

Frischzellenkur für Nordtriathleten

Triathlon ist Trend: Im Jubiläumsjahr historisch viele Neuanmeldungen 1988 tat sich eine kleine Gemeinschaft von 11 Sportlern zusammen, um gemeinsam Oberhausens ersten und bis heute einzigen Triathlonverein als Abteilung der Spvgg. Sterkrade-Nord aus der Taufe zu heben. 25 Jahre später sind es lange nicht mehr nur "Nordler", die bei den Nordtriathleten gemeinsam dem Dreikampf frönen. "Im Gegenteil", erklärt Vorsitzender Florian Marbach, "ich selbst wohne zum Beispiel in Alt-Oberhausen;...

  • Oberhausen
  • 29.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.