St. Josef

Beiträge zum Thema St. Josef

Kultur
Übergabe der prall gefüllten Adventskörbe an die Dorstener Tafel.
3 Bilder

"Ihr tragt eure Kronen zurecht!"
Sternsinger spenden für "umgekehrten Adventskalender"

Hervest. Jeden Tag ein Türchen öffnen und etwas Gutes herausnehmen, kennt jeder und das ist zu Recht etwas Schönes (nicht nur) für Kinder. Aber  jeden Tag ein Türchen öffnen und etwas hineintun, was gut ist für andere, für Bedürftige, kommt der Bedeutung von Advent & Weihnachten deutlich näher. Der Pfarreirat von St. Paulus ließ sich spontan darauf ein und stellte vom 1. bis 24. Dezember Körbe in die drei Kirchen St. Paulus, St. Josef und St. Marien, um darin lange haltbare Lebensmittel und...

  • Dorsten
  • 07.01.19
Ratgeber
Schlussbild mit allen Akteuren: In der Pfarrkirche St. Josef fand der besondere Festakt zum 25-jährigen Bestehen der hospizlichen Arbeit in Borbeck statt. Fotos (2): Debus-Gohl
2 Bilder

You'll never walk alone: Förderverein Cosmas + Damian feiert sein 25-jähriges Bestehen

Ungewohnte Töne waren aus dem Inneren der St. Josef-Kirche im Himmelpforten zu hören: "Oh, RWE" - die Stadionhymne der Rot-Weissen aus Essen oder "You'll never walk alone", das die Fans an der Liverpooler Anfield Road ebenso voller Inbrunst zu Gehör bringen wie die der Borussia aus Dortmund. Auch in Frintrop hatten die Lieder etwas mit Fußball zu tun. Aber nur im entferntesten Sinne. Sie waren der musikalische Schlusspunkt einer Geschichte. Der ganz persönlichen Lebensgeschichte eines...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.18
LK-Gemeinschaft
Gemeindefest St. Josef Frintrop
11 Bilder

Spaß beim Gemeindefest in Frintrop mit "Vier vom Revier + 1"

Traditionell hatte die Gemeinde St. Josef am zweiten Wochenende nach den Schulferien alle Pfarreimitglieder, Anwohner und Interessierte zum Gemeindefest rund um die Kirche eingeladen. Nach der Abendmesse am Samstag stimmte die Band „Die vier vom Revier + 1“ die Besucher auf Feierlaune ein. Mit Speisen vom Grill, Salatbar, Bier, Cocktails und anderen erfrischenden Getränken war schon am Samstagabend gut für das leibliche Wohl gesorgt. Am Sonntag wartete dann ein buntes Programm für alle...

  • Essen-Borbeck
  • 10.09.18
  •  1
Kultur
11 Bilder

Alpenglühen

Ja so hieß das diesjährige Sommerfest des Seniorenzentrums St. Josef der Caritas in Kamp-Lintfort. Und das bei beste Wetter, die Sonne schien, aber es war nicht zu heiß. Zum neunten Mal wurde dazu geladen und es konnten viele Besucher begrüßt werden. Von Beginn an war das Stimmungsbarometer hoch. Das Fest war ganz in Richtung Oktoberfest ausgerichtet. Alles war toll geschmückt und viele Anwesende trugen ein Dirndl oder Lederhosen. Was in den Gaderoben steckte, war erst auf dem 2. Blick zu...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.09.18
  •  2
  •  5
Vereine + Ehrenamt
Die "Gut Freund"-Musiker feiern am kommenden Wochenende das 110-jährige Bestehen ihres Spielmannszuges.

Frintroper Spielleute sorgen seit 110 Jahren für gute Laune

Essens ältester Spielmannszug hat Geburtstag. Am kommenden Wochenende feiert "Gut Freund" sein 110-jähriges Bestehen. Und zwar nicht alleine. Auf der Gästeliste stehen befreundete Spielmannszüge, die Schützenvereine des Borbecker Bundes, die Schützen aus Altendorf, Frohnhausen und Bottrop-Grafenwald. Auch die aus Beverungen an der Weser haben zugesagt. Ebenso wie die Fidelen Frintroper und die Ehrengarden aus Frintrop und Mülheim Dümpten. Sie alle werden beim großen Geburtstagsfest mit dabei...

  • Essen-Borbeck
  • 29.08.18
Natur + Garten
Mit einer Hand am Seil macht sich die Gruppe unter Leitung von Waldpädagogin Margarete Junk auf den Weg.
12 Bilder

Frintroper Drachen-Kids auf Entdeckertour im Schlosspark Borbeck

Frösche, Salamander und Molche haben die eifrigen Forscher der Kita St. Josef bei ihrem waldpädagogischen Ausflug in den Schlosspark nicht entdeckt. Diese hatten sich bei den hohen Temperaturen unter Steinen und Blättern gut versteckt. Dafür begegnete der Gruppe aber jede Menge anderes Getier. Passend zum Weltspieltag am 28. Mai hatte die Katholische Kindertageseinrichtung St. Josef - in Trägerschaft des Zweckverbandes Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen - Eltern,...

  • Essen-Borbeck
  • 30.05.18
  •  1
  •  5
Sport

St. Jo Soccers sind Deutscher Vizemeister

Das Fußballteam der St. Jo Soccers hat es dem FC Schalke 04 gleich gemacht und bei der dritten Auflage der Deutschen Fußballmeisterschaft der Kinder- und Jugendhilfe in Lübeck einen hervorragenden zweiten Platz belegt. 12 Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet waren am Pfingstsonntag im altehrwürdigen Stadion Lohmühle in Lübeck angetreten, um den Deutschen Meistertitel auszuspielen. Das Team der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef trat in Kooperation mit dem Kinder- und...

  • Gelsenkirchen
  • 24.05.18
Überregionales
Der Brief des Bischofs ist seit Tagen im Schaukasten von St. Antonius Abbas ausgehängt. In Schönebeck sieht man darin ein kleines Zeichen der Hoffnung, dass doch noch Wege gefunden werden, die Kirche am Kiek Ut über weitere Jahre zu erhalten.

Bischof sendet positives Signal

Pfarrer Wolfgang Haberla und die Gemeinderatsmitglieder Dr. Herbert Fendrich und Ralf Oyen haben Post bekommen. Dr. Franz-Josef Overbeck, Bischof von Essen, hat mit seinem Schreiben auf das Votum der Pfarrei reagiert. Overbeck bescheinigt in seinen zweiseitigen Ausführungen der Pfarrei eine "solide Konzeption". Die Perspektivplanung hinsichtlich der Umsetzung des Votums zeige an, dass sich in der Pfarrei in Zukunft das kirchliche Leben als Netzwerk unterschiedlich profilierter Orte...

  • Essen-Borbeck
  • 10.05.18
Überregionales
Schichtwechsel mit Pastor Sven Goldhammer, Michael Scheiermann, Gudrun Gerschermann und Daniela Westmeyer.
Foto: Henschke
2 Bilder

Daniela Westmeyer löst Gudrun Gerschermann ab

Schichtwechsel bei Kinder- und Jugendhilfe St. Peter und Kinderheim St. Josefshaus Angefangen hatte alles mit einem Anruf. Nichtsahnend nahm 1988 eine damals 32-jährige Klinik-Sozialarbeiterin ab. Am anderen Ende: Schwester Ulrike. „Du musst sofort kommen und dich bei uns bewerben. Ich brauche eine Nachfolgerin.“ Der damaligen Leiterin aus der Schwesternschaft „Arme Dienstmädge Jesu Christi“ ging es gesundheitlich gar nicht gut. Die Geschichte ist schnell erzählt, urplötzlich war Gudrun...

  • Essen-Kettwig
  • 24.04.18
Politik
Pfarrentwicklung auf der Leinwand: Der WDR5 übertrug die Diskussion im Gemeindesaal live in die Kirche.Fotos: Debus-Gohl
10 Bilder

Wer ist besser? WDR5 diskutiert Kirchenschließung in St. Antonius Abbas

Zwei von vier Kirchengebäuden in der Großpfarrei St. Josef stehen im Rahmen des aus Spar-zwängen vom Bistum Essen initiierten Pfarreientwicklungsprozess (PEP) auf der Kippe. Die höchsten Wellen schlagen dabei in der Schönebecker Pfarrei St. Antonius Abbas. Das hatte auch der WDR5 mitgekriegt und vergangene Woche zur Diskussion ums Thema Kirchenschließung in die Gemeinde eingeladen. Die Erfahrung hatte bereits vor zwei Monaten gezeigt, dass der Gemeindesaal von St. Antonius Abbas das...

  • Essen-Borbeck
  • 17.04.18
LK-Gemeinschaft

Tolle Preise für die Stimmungskanonen

Für eine gute Stimmung war beim Heiligenhauser Karnevalszug durch viele teilnehmende Gruppen und begeisterte Zuschauer gesorgt - das sowieso! Das Heiligenhauser Team der Kreissparkasse Düsseldorf und der Stadtanzeiger Niederberg wollten dennoch erneut wissen, wer die beste Stimmung verbreitet hat und rief die Bürger zur Abstimmung auf. Insgesamt 425 gültige Stimmen konnten ausgewertet werden und brachten folgendes Ergebnis: Am besten gefallen hat den großen und kleinen Narren das Spektakel, das...

  • Heiligenhaus
  • 24.03.18
Überregionales

GEputzt – Die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef macht mit!

Schon traditionell beteiligten sich die Kinder und Jugendlichen und auch die Mitarbeitenden der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef am Aktionstag GEputzt. „Mitmachen beim Saubermachen“ hieß es am vergangenen Samstag, 17. März 2018. Trotz Kälte und Schnee waren die ersten jungen Menschen schon um 8 Uhr draußen auf dem Vorplatz der Propsteikirche St. Augustinus. Am Wochenende so früh aufzustehen, das ist nicht selbstverständlich. Ab 10.45 Uhr wurde schließlich in der Kirche geputzt....

  • Gelsenkirchen
  • 19.03.18
Überregionales
Julia Wilhelm ist seit dem 1. Januar 2018 als Engagementförderin für die Katholische Kirchengemeinde St. Michael und Paulus tätig. Ihr Büro hat sie im Pfarrzentrum St. Don Bosco an der von-Humboldt-Straße.

Velberter Gemeinde hat mit Julia Wilhelm nun eine Engagementförderin

Verschiedene Jugendfreizeiten, Treffen für Senioren, Kommunion- sowie Firm-Vorbereitungen und vieles mehr - in der Katholischen Kirchengemeinde St. Michael und Paulus werden zahlreiche Angebote durch Ehrenamtliche organisiert und umgesetzt. "Ohne sie geht es gar nicht, die engagierten Gemeindemitglieder leisten jeden Tag, jede Woche oder jeden Monat einen großen Beitrag", sagt Julia Wilhelm, die nun dafür Sorge tragen möchte, dass diese Tätigkeiten entsprechend gewertschätzt werden. Die...

  • Velbert
  • 28.02.18
  •  1
Überregionales
Es bewegt sich was, dabei schienen die Fronten nach der Veröffentlichung der "10 Gebote zur Rettung der Kirche St. Antonius Abbas" verhärtet. Nach Reaktion und Gegenreaktion hat man nun wieder an einem Tisch gesessen. Es wird wieder geredet.
3 Bilder

"Luther" lenkt ein: Pastor Brengelmann darf bleiben

Hinter den Kulissen laufen die Drähte heiß. Es wird eifrig daran gearbeitet, eine Ebene zu finden, wieder miteinander ins Gespräch zu kommen und eine für beide Seiten verträgliche Lösung zu finden. Mit dem erklärten Ziel auf Schönebecker Seite: die Kirche St. Antonius Abbas auch ohne pfarrliche Gelder erhalten zu können. Pastor Benno Brengelmann hat mit seinem Aushang zum Jahreswechsel die Wogen hochkochen lassen, mit seinem Thesenanschlag sozusagen den Luther gemacht. Und das ist in der...

  • Essen-Borbeck
  • 02.02.18
Überregionales
www.gkfoto.de
21.01.2018,  Fussball GER, 1. Bundesliga Saison 2017 2018, 19. Spieltag,
FC Schalke 04 - Hannover 96, 
Bild Nr.

Außerordentlicher Geldsegen dank Nordkurven-Kalender

Zum wiederholten Male haben sich die Ultras GE, eine der aktivsten Fangruppierungen des FC Schalke 04, für die Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung St. Josef engagiert. Der Verkauf des für das Jahr 2018 aufgelegten Nordkurven-Kalenders bescherte der Einrichtung an der Husemannstraße eine beachtliche Spendensumme in Höhe von 27.170,50 Euro. Dieses Geld ist zweckgebunden und wird in die Sanierung des Sportplatzes auf dem Heimgelände investiert. Im Vorfeld des Bundesligaspiels zwischen dem...

  • Gelsenkirchen
  • 23.01.18
Überregionales
Die Geschenke sind verpackt. Damit sie auch rechtzeitig zum Fest bei den kleinen Spatzen landen, haben die Kita-Eltern kräftig mit angefasst.

Geschenke für die "Kleinen Spatzen"

Seit über fünf Jahren ist die Vorweihnachtszeit in der katholischen Kindertagesstätte St. Josef in Essen-Frintrop geprägt durch die „Wunschkordel“. Die Mitglieder des Elternrates der Kita in Trägerschaft des Kita Zweckverbandes haben die braune Schnur mit über 60 Wunschanhängern auch in diesem Jahr wieder aufgehängt. Waren in den vergangenen Jahren die Kinder der Notaufnahmestelle Spatzennest in Altenessen die Beschenkten, sind in diesem Jahr die "Kleinen Spatzen" in der neu eröffneten...

  • Essen-Borbeck
  • 22.12.17
Überregionales
von links nach rechts: Matthias Hommel, Dominique Vnuk-Lipinski, Manuela Grün, Dirk Muhra

Wunschbaumaktion im Salon Haarwerk

Der Friseursalon Haarwerk aus Hünxe hat bereits zum zweiten Mal eine Wunschbaumaktion für die jungen Bewohner der Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung St. Josef durchgeführt. Im Salon wurde ein Tannenbaum mit 111 Karten aufgestellt, die mit den Wünschen unserer Kinder und Jugendlichen beschriftet waren. Die Kunden des Salons konnten anhand der Karten die entsprechenden Wünsche erfüllen. Die Geschenke wurden von Dirk Muhra, Manuela Grün und Dominique Vnuk-Lipinski an den...

  • Gelsenkirchen
  • 21.12.17
Überregionales
5 Bilder

In der Weihnachtsbäckerei…

Plätzchenbacktag im Alten- und Pflegeheim St. Josef Weihnachten ohne Plätzchen? Geht nicht! Also haben Zucker, Mehl und Zimt, Schokolade und Eier in vielen Familien in der Vorweihnachtszeit Hochsaison. Und weil auch das Backen zusammen viel mehr Spaß macht, hatte Meinolf Potthast, Leiter des Sozialen Dienstes im Alten- und Pflegeheim St. Josef, Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten St. Barbara zum gemeinsamen Plätzchenbacken eingeladen. Den Teig aus Mehl und Milch und vielen anderen...

  • Gelsenkirchen
  • 18.12.17
Überregionales

Tolle Nachbarschaft: Training mit Integrationseffekten

Es ist immer wieder schön, merken zu dürfen, dass andere Anteil nehmen an unserem Engagement in der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef. Filippo Livera und sein Team aus dem A.I. Fitness Studio von der Bahnhofstraße in der Gelsenkirchener Innenstadt ließen uns das jetzt spüren. Zu einem Tag der offenen Tür, zu dem das Studio auf seinen 1.600 Quadratmetern die Familien und Freunde der Teilnehmer zum Probetraining eingeladen hatte, kamen 200 Leute. Der stolze Erlös von 950 Euro aus...

  • Gelsenkirchen
  • 12.12.17
Politik
Pfarrer Wolfgang Haberla forderte: Ökumene muss für uns immer mehr zur Selbstverständlichkeit werden. Foto: Debus-Gohl
2 Bilder

Pfarrentwicklung: zwei Kirchen werden aufgegeben

"Barmherziger Gott, im Vertrauen auf deine Hilfe gehen wir als Pfarrei St. Josef neue Wege in die Zukunft." Am vergangenen Sonntag eröffnete Pfarrer Wolfgang Haberla mit einem Gebet die Informationsveranstaltung zum aktuellen Stand des Pfarreientwicklungsprozesses. Durch die vom Bistum geforderten Einsparungen von 50 Prozent bis zum Jahr 2030 (wir berichteten), sind die Gemeinden zu massiven Einschnitten gezwungen. In der vergangenen Woche hatten der Kirchenvorstand und der...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.17
Überregionales
Im Ehrenamt engagiert: Manfred Funke-Kaiser (mi.) legte am Tag der Helfenden Hände selbst Hand an. Archivfoto: Debus-Gohl

Stadtteilentwicklungsprozess Frintrop geht am Montag ab 19 Uhr weiter

Den Aktionstag Helfende Hände im September können Stadtagentur, IHK zu Essen, Bürger- und Verkehrsverein Frintrop (BVV) sowie „Wir für Frintrop“ als vollen Erfolg im Stadtentwicklungsprozess verbuchen. Am kommenden Montag, 20. November, soll das große Engagement zwischen 19 und 21 Uhr im Pfarrheim St. Josef, Schlenterstraße 14, verstetigt und Bürger zum Mitmachen animiert werden. „Wenn man das auf viele Hände verteilt, kann man einiges erreichen“, ist Manfred Funke-Kaiser von "Wir für...

  • Essen-Borbeck
  • 18.11.17
Kultur

Das Mikroprojekt "Das kleine LEO Lokal" stärkt Jugendliche im Stadtteil

Das Projekt „Das kleines Leo Lokal“ bietet Jugendlichen die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen ihre Fähigkeiten im Gastronomiebereich auszuloten. Nach einer Vorbereitungs- und Lernphase endet das Projekt endet mit der Bewirtschaftung von 30-40 Gästen am Samstag, 28.10.2017 um 18 Uhr – Ende offen.   In diesem Projekt "Das kleine LEO Lokal" entwickeln die Jugendlichen zusammen mit dem Anleiter (Koch mit pädagogischer Ausbildung) und dem Sozialarbeiter ein Konzept. Sie lernen zum Beispiel...

  • Dorsten
  • 25.10.17
Überregionales

Orientalische Klänge im Alten- und Pflegeheim St. Josef

Die türkische Folkloregruppe NRW Nordstern hat unseren Bewohnerinnen und Bewohnern zum Abschluss der Interkulturellen Woche heute einen ganz besonderen Nachmittag beschert. In bunten traditionellen Gewändern zeigten die jungen Damen zu orientalischer Musik ihre Choreografie. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner ließen sich von den Klängen mitreißen und klatschten im Rhythmus begeistert mit. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

  • Gelsenkirchen
  • 02.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.