Alles zum Thema S Bahn

Beiträge zum Thema S Bahn

Politik
Die Stadt versucht nicht mehr auf rechtlichem Wege einen RRX-Haltepunkt in Langenfeld zu erhalten. Dafür soll die Taktung der S-Bahn erhöht werden.

RRX-Haltepunkt in Langenfeld
Stadt zieht Klage zurück und setzt sich für bessere Anbindung über das S-Bahn-Netz ein

Im Zuge der Genehmigung des Rhein-Ruhr-Express hatte die Stadt Langenfeld Ende Mai vorsorglich und fristwahrend Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahnbundesamtes eingereicht.  Nach intensiver Beratung mit den beauftragten Fachanwälten und nach Sichtung der im Verfahren erstmals komplett überlassenen Planfeststellungsunterlagen hat die Stadt die Klage nun zurückgenommen. Die Erfolgsaussichten der Klage, insbesondere im Hinblick auf den von der Stadt geforderten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.07.19
Blaulicht

Bundespolizei ermittelt und warnt davor, auf Züge zu steigen
Schwerverletzt nach Unfall am Hauptbahnhof

Schwere Verletzungen erlitt am Samstagmorgen, 22. Juni, ein 20-jähriger Mann durch einen Stromschlag am Dortmunder Hauptbahnhof. Nach Ermittlungen der  Bundespolizei ist der Schwerverletzte vermutlich auf den Waggon einer dort abgestellten S-Bahn geklettert. Zeugen berichteten der Polizei, dass sie einen Lichtbogen gesehen und dann einen Knall gehört hätten. Daraufhin seien sie zur Unfallstelle gelaufen, wo drn 20-Jährige am Boden lag. Es wurden umgehend Hilfemaßnahmen eingeleitet und die...

  • Dortmund-City
  • 24.06.19
Politik

Umleitung in den Sommerferien
S1 fährt über Strecke der S6, aber hält dort nicht überall

Wenn die Deutsche Bahn in den Sommerferien gleich eine ganze Reihe von Baumaßnahmen zwischen Essen und Düsseldorf-Flughafen bündelt, ist auch die S-Bahn-Linie 1 wegen Sperrungen von einer Umleitung betroffen. Statt den normalen Weg über Duisburg zu nehmen, verkehren die Züge auf der Strecke der S6, fahren also über die Bahnhöfe Essen-Süd, -Stadtwald usw. In Düsseldorf-Derendorf kehrt die Bahn auf ihre eigentliche Route zurück. "Das macht im Zusammenspiel mit der regulär verkehrenden S 6...

  • Essen-Süd
  • 18.06.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Baumaßnahmen der Bahn
Sperrung der Linie S9 zwischen Essen Steele und Velbert Langenberg

Die Deutsche Bahn wird in der Zeit vom 9. April bis zum 29. April 2019 den Bahnbetrieb der Linie S9 zwischen Essen Steele und Velbert Langenberg / Wuppertal komplett einstellen. Grund hierfür sind umfangreiche Baumaßnahmen mit Gleiserneuerungen. Während dieser Zeit wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Die Fahrgäste werden vor Antritt einer Reise darum gebeten, sich über die Fahrzeiten zu informieren, die man zum Beispiel im Internet unter...

  • Essen-Ruhr
  • 02.04.19
Ratgeber
Noch 2015 war der 15-Minuten-Takt für die S1 im Abschnitt zwischen den Hauptbahnhöfen Duisburg und Dortmund geplant. Nun wurden Duisburg Hauptbahnhof, Mülheim und die beiden Essener Haltepunkte Frohnhausen und West "abgehängt". Foto: Archiv
2 Bilder

ÖPNV-Hammer des VRR
S1 zwischen Essen und Duisburg nur noch alle 30 Minuten

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels schreiben wir den 1. April. An dieser Stelle muss daher ausdrücklich unterstrichen werden: Es handelt sich hier um keinen Scherz aus dem Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs. Der Takt der S-Bahnlinie 1 wird ab Dezember dieses Jahres zwischen den Städten Essen und Duisburg ausgedünnt. Hier fährt die S1 dann nur noch alle 30 Minuten.  Darum geht es: Im Abschnitt zwischen Essen über Bochum nach Dortmund soll es bei der S1 zu einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.04.19
  •  3
Überregionales
Zu Verspätungen führt die Sperrung des Kölner Hauptbahnhofes. Züge nach Dortmund werden über Messe / Köln Deutz umgeleitet.

Verspätete Züge wegen Sperrung des Kölner Hauptbahnhofes

Ein Polizeieinsatz am Kölner Hauptbahnhof führt zu Behinderungen im Zugverkehr. Der Kölner Hauptbahnhof ist seit 12.50 Uhr gesperrt. Auch aktuell sind daher keine Zugfahrten möglich. Von der Sperrung sind Nah- und Fernverkehr betroffen. Züge des Fernverkehrs in Richtung Düsseldorf werden über Neuss umgeleitet. Richtung Dortmund verkehren die Fernverkehrszüge über Köln Messe/Deutz. Aber auch der Regional- und S-Bahnverkehr wird umgeleitet oder wendet vorzeitig vorm Hauptbahnhof. Es kann zu...

  • Dortmund-City
  • 15.10.18
Kultur
2 Bilder

Kreis Wesel rollt

Die neuen Waggons der S-Bahn 6 sind außen mit Emblemen versehen. So ist auch der Kreis Wesel mit der bekannten Kopfweide abgebildet. Die S6 fährt von Essen nach Köln-Nippes über Düsseldorf, Langenfeld, Leverkusen und zurück. Ein interessantes Touristik-Management.  

  • Wesel
  • 24.09.18
  •  2
  •  1
Ratgeber
Vier Wochen keine Bahnen auf der Strecke der S6 zwischen Essen Hauptbahnhof und Ratingen-Ost. Immerhin: Zur Hauptverkehrszeit fahren die Ersatzbusse alle zehn Minuten.

Vier Wochen Busse statt S6 zwischen Essen Hbf und Ratingen-Ost

Ab Freitag, 13. Juli, heißt es ab 23 Uhr wieder Busse statt Bahnen auf einem Teilstück der S6. Die Deutsche Bahn (DB) beginnt umfangreiche Bauarbeiten zwischen Essen Hauptbahnhof und Ratingen-Ost. Die Arbeiten finden an mehreren Stellen gleichzeitig statt und dauern bis 13. August. Mehr als 5 Millionen Euro werden investiert. Als Ersatz verkehren Busse im gewohnten Takt der S-Bahn, zur Hauptverkehrszeit im Zehn-Minuten-Takt, erklären die Sprecher der DB. Die Fahrplanänderungen seien in den...

  • Essen-Süd
  • 10.07.18
Ratgeber
2 Bilder

Deutsche Bahn modernisiert S6-Strecke

Drei Jahre geplant: Teilabschnitt vom 14. Juli bis zum 12. August gesperrt – Schienenersatzverkehr eingerichtet Wer auf der Strecke der S6 zwischen Essen und Köln tagtäglich unterwegs ist, entwickelte in den vergangenen Jahren zwangsläufig gute Nerven. Von Dirk-R. Heuer Im Essener Gebiet legten Bergschäden die Bahn immer wieder still, umgestürzte Bäume und andere Widrigkeiten kamen hinzu. Im April hatte die Bahn die Strecke wegen eines Bergschadens nach sechs Monaten wieder geöffnet,...

  • Essen-Kettwig
  • 20.06.18
Überregionales

Eisenbahnverkehr im VRR

Wer Straßen sät, wird Verkehr ernten“, sagte Daniel Goeudevert, der bereits in seiner Zeit als Automanager ein Querdenker war. Daher setzt sich das Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung schon seit vielen Jahren für den öffentlichen und schienengebundenen Personennahverkehr (ÖPNV und SPNV) ein. So regte ich als Mitglied des genannten Fachforums – dessen Sprecher ich seit dem 8. Oktober 2002 bin – bereits bei der Auftaktveranstaltung der Projektwerkstatt zum Zukunftspark Blumenthal-Saatbruch...

  • Recklinghausen
  • 12.02.18
Überregionales
Mit 35 Rettungskräften waren Feuerwehr und Rettungsdienst am Bahnhof Rosenhügel im Einsatz. Foto: Feuerwehr Velbert

Frau in Neviges von S-Bahn erfasst - schwer verletzt!

Eine Frau ist am Freitagabend von einer S-Bahn in Neviges am Rosenhügel erfasst und schwer verletzt worden.  Feuerwehr und Rettungsdienst wurden um 18.56 Uhr alarmiert. Da sich die Löschzüge Neviges zum Alarmierungszeitpunkt bereits an der Wache befanden, waren sie kurze Zeit später am Unglücksort. Dort stand die aus Richtung Wuppertal kommende S-Bahn der Linie S9 unmittelbar am Bahnhof. Die Bahn aus der Gegenrichtung stand ebenfalls, allerdings auf freier Strecke vor dem...

  • Velbert-Neviges
  • 10.02.18
Ratgeber
Die Verfüllarbeiten entlang der S6 sollen im April beendet werden.

Bergbauschäden an der S 6-Strecke: 2.000 Tonnen Beton verfüllt

Bergbauschäden an einer Stützwand nahe des S-Bahnhofes Hügel der Linie S 6 sorgen dafür, dass die Bahnstrecke Essen-Düsseldorf zwischen Kettwig und Essen HBF bereits seit Mitte Oktober gesperrt bleiben muss. Es wurden insgesamt 11 Flöze gefunden, 7 davon mit großen Hohlräumen. Ziel soll es weiterhin bleiben, die Arbeiten bis zum April zu beenden, betont die Deutsche Bahn AG. Im Laufe der Arbeiten wurden 430 Bohrungen mit 14.200 Bohrmetern durchgeführt. Fünf Flöze wurden mit knapp 2.000...

  • Essen-Süd
  • 03.02.18
Ratgeber

Jetzt im 20-Minuten-Takt: Schienenersatzverkehr zwischen Essen Hbf und Kettwig

Ab heute Nacht (25. Oktober) gegen 0.30 Uhr setzt die Deutsche Bahn Busse im 20-Minuten-Takt zwischen Kettwig und Essen Hbf und in der Gegenrichtung ein. Samstags und sonntags fahren die Busse im 30-Minuten-Takt. Die Busse verkehren nach Fahrplan und in Kettwig besteht jeweils Anschluss an den Bus oder die S-Bahn, erklären die Verantwortlichen. Die S-Bahn-Strecke der S 6 (Köln-Worringen – Köln Hbf – Langenfeld – Düsseldorf – Ratingen Ost – Essen) ist seit Mittwochnachmittag, 18. Oktober,...

  • Essen-Süd
  • 24.10.17
  •  2
Überregionales
Nach dieser Person wird gefahndet.

Polizei bittet um Mithilfe - Öffentlichkeitsfahndung nach Sexualdelikt in S-Bahn

Bereits am 6. Juni gegen 16.25 Uhr zeigte sich ein bislang unbekannter junger Mann in einer S-Bahn einem 16-jährigen Mädchen in schamverletzender Art und Weise. Die Geschädigte fuhr zur Tatzeit von Hagener Hauptbahnhof in Richtung Mönchengladbach. In Höhe Wehringhausen entblößte sich der Verdächtige und zeigte sein erigiertes Glied. Die 16-Jährige begab sich daraufhin in ein anderes Abteil und der junge Mann verließ in Hagen-Westerbauer die Bahn. Noch im Zug wurde er von einer...

  • Hagen
  • 06.09.17
Überregionales
Eine der Täterinnen.

Bundespolizei fahndet nach Diebesbande

Fünf unbekannte Frauen entwendeten am 25. März um 19.06 Uhr den Koffer einer 29-jährigen Chinesin in der S6 auf dem Weg von Langenfeld nach Düsseldorf Hauptbahnhof. Nun fahndet die Bundespolizei mit dem ausgewertetem Bildmaterial aus der S-Bahn nach den fünf Täterinnen. Als sich die Chinesin setzte, bewegten sich die fünf Frauen zum Türenbereich. Zwei versperrten die Sicht aus den Gängen zur Ausstiegsplattform. Währenddessen durchsuchte eine Diebin eine rote Tasche, platzierte den Koffer der...

  • Düsseldorf
  • 30.08.17
Überregionales

Unbekannte bringen Reisende zu Fall

Gleich zweimal brachten unbekannte Täter am Dienstag, 1. August, Bahnreisende zu Fall. Sie stellten unvermittelt ihr Bein in den Weg, woraufhin die Personen stürzten. Einmal schlug der Unbekannte auch sogar noch auf die gefallene Frau ein. Am Dienstag gegen 8.45 Uhr war eine Litauerin in der in der S-Bahn auf dem Weg nach Köln auf Suche nach einem Sitzplatz. Als sie den Gang passierte, stellte ein unbekannter Mann sein Bein ruckartig heraus, sodass die 52-Jährige darüber stolperte und zu Fall...

  • Düsseldorf
  • 02.08.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
DÜSSELDORF und eins seiner SCHLÖSSER: BENRATH!
30 Bilder

BENRATHER STUNDEN mit "LK-Bekannten" im APRIL

... LK-TREFF am SCHLOSS Benrath Düsseldorf, 29.04.17 LANG.... ist es schon her´... aber dennoch wollte auch ICH endlich noch mal´was´loswerden ... Früh am Morgen war es, als ich meine frischgewaschene Wäsche aufhängte, dabei das Fenster einen Spalt geöffnet und die ersten Sonnenstrahlen des Tages spürte. Bald schon, nach dem Frühstück, dem Kaffee und „sich-zurecht-machen“ würde ich mich auf den Weg zum Bahnhof machen müssen! In Duisburg traf ich auf weitere Lokalkompass-Bekannte,...

  • Düsseldorf
  • 10.07.17
  •  12
  •  11
Ratgeber
Immer noch gibt es Einschränkungen im Bahnverkehr am Dortmunder Hauptbahnhof.

Noch weiter Einschränkungen am Hauptbahnhof Dortmund

Zwar verkehrt der RE4 wieder auf dem Regelweg, doch gibt es weiter Einschränkungen bei Zügen aus Duisburg und Essen in Richtung Dortmund und auf den Linien S 1 und S 2. Nachdem am 1. Mai auf dem Hauptbahnhof zwei Wagen eines ICE aus den Schienen gesprungen waren, konnte auch der Zugverkehr auf der Strecke Dortmund—Bochum gestern Abend wieder aufgenommen werden. Fern- und Regionalzüge Richtung Essen verkehren seither wieder über Bochum. In der Gegenrichtung kommt es aber weiter zu...

  • Dortmund-City
  • 03.05.17
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Dank aufmerksamer Zeugen: Fahrraddiebe geschnappt

Am Dienstagabend, 25. April, gegen 20 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge zwei männliche Personen, die sich an dem S-Bahnhof an der Straße "Am Galgendriesch" in Langenfeld mit mehreren Fahrrädern augenscheinlich entfernen wollten. Zeuge erkannte sein Fahrrad Da eines dieser Fahrräder dem Zeugen selbst gehörte, entschied dieser sich, die Männer anzusprechen. Von der Polizei gestellt Die beiden Fahrraddiebe ließen die Räder daraufhin stehen und entfernten sich zu Fuß von der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.04.17
Ratgeber
Von der Bombenentschärfung ist auch die Linie S1 betroffen.

Bombenentschärfung: S-Bahn-Linie S1 betroffen

Wegen einer Bombenentschärfung in Düsseldorf-Unterrath muss die Bahnstrecke zwischen Duisburg und Düsseldorf ab voraussichtlich 12 Uhr komplett gesperrt werden. Dies teilt die Deutsche Bahn mit. Die Sperrung wird voraussichtlich bis etwa 14 Uhr andauern. Ab 8.30 Uhr darf der Haltepunkt Düsseldorf-Unterrath nicht mehr angefahren werden. S-Bahn-Linie S1 betroffen Während der Vollsperrung enden die Linien des Regionalverkehrs und der S-Bahnen in Duisburg und Düsseldorf vorzeitig und wenden....

  • Hilden
  • 09.03.17
Überregionales

Fahrgäste saßen nach Sturmschaden in der S-Bahn fest

Sturmtief Thomas war tagelang angekündigt worden. Und auch wenn der Sturm nicht die erwartete Orkanstärke erreichte, bescherte er der Feuerwehr Velbert an Weiberfastnacht zahlreiche Einsätze. Den ersten der insgesamt zwölf Einsätze hatte die Feuerwehr gegen 15.40 Uhr, als auf der Bleibergstraße ein umgestürzter Baum beseitigt werden musste. Der letzte Unwettereinsatz war am Freitagmorgen im Bartelskamp, wo ein Baum auf ein Auto gestürzt war. Weitere umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste...

  • Velbert-Neviges
  • 24.02.17
  •  2
Überregionales

28-Jähriger von S-Bahn angefahren und tödlich verletzt

Noch unklar sind die Umstände unter denen am Sonntag Morgen, gegen 6.30 Uhr, ein Düsseldorfer in der Nähe der S-Bahn-Haltestelle Hamm von einem Zug erfasst und tödlich verletzt wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss der 28-Jähriger etwa 200 Meter vom S-Bahnhof entfernt parallel der Gleise gelaufen sein. Ein ausfahrender Zug traf den Mann seitlich. Derzeit haben sich keinerlei Hinweise auf eine Straftat ergeben. Auch auf ein suizidales Geschehen deutet momentan nichts hin.

  • Düsseldorf
  • 30.01.17
Politik
Nach einem Schwelbrand wurden die Züge des Typs 422 für Tunneldurchfahrten gesperrt. Fotos (2): Archiv
2 Bilder

Die geteilte S-Bahn: Ersatzkonzept für die Linie 1

Erzwungener Umstieg mit erheblichen Wartezeiten, ausfallende Entlastungsfahrten - seit November letzten Jahres muss die Deutsche Bahn auf der Linie 1 der S-Bahn improvisieren. Ab Montag, 13. Februar, greift nun ein neues Ersatzkonzept mit dem Ziel, im Raum Bochum und Wattenscheid bessere Umstiegsmöglichkeiten zu schaffen. Ein Brand am 18. November 2016 löste die Maßnahmen aus. In einem Fahrzeug der seit 2008 in Dienst gestellten Baureihe 422 hatte sich hinter der Deckenverkleidung ein...

  • Bochum
  • 26.01.17
  •  2
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Ankerseile auf der S-Bahn-Strecke entwendet

Unbekannte Täter entwendeten am Mittwochabend, 14. Dezember, um 20.40 Uhr, zwei Ankerseile der Deutschen Bahn AG auf der S-Bahnstrecke Düsseldorf-Köln. Die Strecke in der Ortslage Langenfeld musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verspätungen und Beschädigungen bei zwei S-Bahnen. Gelockerter Fahrdraht Die Bahnen der Linie S6 befuhren am Mittwoch den betroffenen Streckenabschnitt, als durch einen gelockerten Fahrdraht an beiden Zügen jeweils ein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.12.16