Zigaretten gestohlen

Beiträge zum Thema Zigaretten gestohlen

Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Einbruch in Supermarkt in Monheim-Baumberg
Zigaretten in Müllsäcken abtransportiert

In der Nacht zu Dienstag, 13. Oktober, sind drei bislang unbekannte Täter in einen Supermarkt an der Elsa-Neumann-Straße in Monheim-Baumberg eingebrochen. Dabei wurde um 2.28 Uhr der Alarm des Marktes ausgelöst, der wenig später beim zuständigen Sicherheitsdienst auflief. Dieser benachrichtigte kurz darauf die Polizei, die um 2.36 Uhr am Tatort eintraf. Die Beamten stellten fest, dass die Täter die Eingangstür aufgehebelt und Zigarettenschachteln mitnahmen, die sie in Müllsäcken verstauten....

  • Monheim am Rhein
  • 14.10.20
Blaulicht
Symbolfoto

Herne
Supermarkt-Einbrecher stehlen Zigaretten - Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte sind in den Lebensmittelmarkt an der Castroper Straße373 in Herne-Holthausen eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen. Der Einbruch hat sich am frühen Dienstagmorgen, 10. Dezember, zwischen 3 und 3.15 Uhr ereignet. In dieser Zeit hebelten die Täter eine Schiebetür auf und machten sich an dem Kiosk im Inneren des Gebäudes zu schaffen. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie Zigaretten. Das Herner Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den...

  • Herne
  • 10.12.19
Blaulicht
Der Automat wurde aufgehebelt und der komplette Inhalt gestohlen.

Zigarettenautomat aufgebrochen - Zeugen gesucht!
Bargeld und Zigaretten entwendet

Am Donnerstagmorgen (7. November, 7:27 Uhr) hat ein Duisburger (41) die Polizei gerufen, als er auf der Königstraße in Homberg, auf dem Gelände des Biergartens "Hafensturm" einen aufgebrochenen Zigarettenautomat entdeckte. Die verständigten Polizisten stellten vor Ort fest, dass Unbekannte den Automaten gewaltsam aufgehebelt und leergeräumt hatten. Neben den entwendeten Zigaretten fehlt auch Bargeld. Die Polizei ermittelt in dem Zusammenhang wegen eines besonders schweren Falls des...

  • Duisburg
  • 07.11.19
Blaulicht
Noch ist der neue Tank- und Rasthof der Raiffeisen Hohe Mark Hamaland (RHMH) nicht eröffnet, schon machen sich Einbrecher an dem Neubau zu schaffen.

Ungebetene Gäste
Einbrecher in der neuen Raiffeisen-Tankstelle

Noch ist der neue Tank- und Rasthof der Raiffeisen Hohe Mark Hamaland (RHMH) in Rhade nicht eröffnet, schon machen sich dort Einbrecher zu schaffen. Heute (23. Oktober) in der Zeit von 2.30 bis 3.40 Uhr, brachen unbekannte Täter in den Tank- und Rasthof an der Erler Straße ein. Sie stahlen jede Menge Zigaretten aus dem Tankstellen-Shop. Eine genaue Schadensaufstellung liegt noch nicht vor. Ein weiterer Einbruch ereignete sich  in der Nacht zu Dienstag (22. Oktober). Unbekannte Täter...

  • Dorsten
  • 23.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Erneuter Kioskeinbruch Auf dem Knick in Witten-Heven - Polizei sucht dringend Zeugen

In der Nacht auf Dienstag, 22. Januar, brach jemand erneut in den Kiosk an der Straße Auf dem Knick in Witten-Heven ein. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Unbekannte schlugen gegen 2.30 Uhr eine provisorische Schaufensterscheibe ein und gelangten auf diese Weise in den Verkaufsraum. Anschließend entwendeten die Kriminellen eine bisher unbekannte Anzahl von Zigaretten und flüchteten unerkannt von der Örtlichkeit. Hinweise nimmt das...

  • Witten
  • 22.01.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Kioskeinbruch - Zigaretten gestohlen

In der Nacht auf Dienstag, 15. Januar, ist es in Witten-Heven zu einem Kioskeinbruch gekommen. Gegen 1.10 Uhr drangen Unbekannte in den an der Straße Auf dem Knick gelegenen Kiosk ein. Mit einem Pflasterstein zerstörten die Kriminellen eine Scheibe und gelangten in den Verkaufsraum. Die Täter entfernten sich mit einer unbestimmten Anzahl von Zigaretten. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen des Einbruchs. Wer hat in der Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das...

  • Witten
  • 15.01.19
Überregionales

Erneut Einbruchsversuch in einen Supermarkt in der Straße Im Defdahl // Zeugen gesucht

Die Dortmunder Polizei sucht nach einem Einbruchsversuch in einen Supermarkt in der Straße Im Defdahl Zeugen. In der Nacht auf den heutigen Donnerstag (6.9.) haben ein oder mehrere unbekannte Täter versucht, in den Edeka-Supermarkt Nüsken in der nördlichen Gartenstadt einzubrechen. Hierzu warfen sie um kurz nach 2 Uhr einen Gully Deckel gegen die Scheiben der Eingangstür. Diese splitterte zwar, allerdings entstand kein Loch zum Einsteigen, so dass die Tat im Versuch stecken blieb. Noch...

  • Dortmund-Ost
  • 06.09.18
Überregionales

Moers - Einbruch in Supermarkt über das Dach 

Laut polizeilicher Information ist am Dienstag, 14. August, ein unbekannter Täter gegen 1 Uhr in einen Lebensmittelmarkt an der Nieper Straße eingebrochen. Er gelangte über das Dach und durch ein selbst aufgehebeltes Loch in das Innere des Marktes. Dort brach der Täter die Schränke in den Kassengängen auf und nahm Zigarettenschachteln mit, die dort gelagert werden. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Moers unter der Telefonnummer 02841/ 171-0.

  • Moers
  • 15.08.18
Überregionales
Symbolbild

Fünf Einbrüche: Diebe sprengen Automaten und schneiden Tankstellendach auf

Dorsten. Gleich fünf Mal schlugen Einbrecher in Dorsten am vergangenen Wochenende zu. Dabei wurden unter anderem sogar das Dach einer Tankstelle zerstört und ein Automat gesprengt.  Holsterhausen. Zwei Geldspielautomaten wurden in einer Gaststätte an der Freiheitsstraße aufgebrochen. Einbrecher hatten sich am Montag um 01.40 Uhr Zugang zur Gaststätte verschafft, indem sie ein Fenster aufhebelten. Dann flüchteten sie mit dem Geld aus den Automaten. Feldmark. Aus einer Tankstelle an der...

  • Dorsten
  • 25.06.18
Überregionales
Nach dem Raub in Dorsten wurde mit einem Phantombild nach dem Tatverdächtigen gesucht. Das Bild wurde aus rechtlichen Gründen nach der Verhaftung unkenntlich gemacht.

Brutale Raubüberfälle: Sechs Dortmunder in Haft

Dorsten/Waltrop/Dortmund. Die Räuber, die für den bewaffneten Raubüberfall Mitte Januar in Dorsten-Hervest verantwortlich sind, wurden gefasst. Und sie haben aber noch deutlich mehr auf dem Kerbholz.  Bei mehreren Überfällen auf Transporter sind in Waltrop (2.1.), Dortmund (5.1. und 8.2.) und Dorsten (18.1.) jeweils die Fahrer eines Unternehmens an ihren Firmenwagen bedroht und ausgeraubt worden.  Die Ermittlungen ergaben, dass es einen Zusammenhang zwischen den Überfällen gab. Unter...

  • Dorsten
  • 09.03.18
Überregionales

Zigarettenautomat in Bedburg-Hau aufgesprengt

Lauter Knall in der Nacht zu Samstag (17.02.2018) an der Alten Landstraße im Ortsteil Hau. Gegen 1.30 Uhr sprengten bisher unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten. Teile des Automaten, der auf einem Rasenstück stand, flogen durch die Explosion mehrere Meter weit. Die Täter erbeuteten Bargeld und Zigaretten in noch unbekannter Menge. Hinweise zu Verdächtigen bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821-5040

  • Bedburg-Hau
  • 17.02.18
Überregionales
Die gestohlenen Zigaretten konnte die Polizei sicherstellen.

Einbruch in eine Tankstelle - Einige Täter sind noch auf der Flucht - Zeugen gesucht

Ein Alarmsignal riss eine Anwohnerin in der Nacht von Montag (5. Februar) auf Dienstag (6. Februar) im Mülheimer Stadtteil Styrum aus dem Schlaf. Mehrere Tankstellen-Einbrecher flüchteten vor der Polizei. Für einen Täter klickten die Handschellen. Die Polizei sucht weitere Zeugen. Durch das Aufheulen einer Alarmanlage schreckte eine Anwohnerin gegen 2.25 Uhr auf der Heidestraße auf. Die 24-Jährige verschaffte sich einen Überblick und hörte von einem Tankstellengelände verdächtige Geräusche....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.02.18
Überregionales

Sechs junge Männer versperren 18-Jährigem den Weg und nehmen ihm seine Zigaretten weg

Ein Vorfall, der in all seiner Dreistigkeit leider immer häufiger vorkommt:  Am Freitag gegen 17:30 Uhr ging ein 18-jähriger Mann aus Wesel durch den Heubergpark. Doch laut Polizeibericht konnte er das Areal nicht ungehindert durchqueren. Im Bericht heißt es: Etwa mittig in Höhe der Baumbank stellten sich ihm sechs junge Männer in den Weg und forderten unter Drohung die Herausgabe von Zigaretten und Bargeld. Der 18-Jährige händigte seine Zigaretten aus und verließ den Park. Die Tat...

  • Wesel
  • 04.11.17
Überregionales

Einbrecherbande festgenommen

Die Polizei Recklinghausen hat eine "Blitzeinbrecherbande" festgenommen. Nach intensiven, monatelangen Ermittlungen seien die sieben Tatverdächtigen im Alter von 19 bis 45 Jahren aus Essen, Bochum und Dortmund dingfest gemacht worden, teilt die Polizei mit. Sie hatten in wechselnder Tatbeteiligung Einbrüche in Tankstellen und Geschäften begangen. Vor ihren Einbrüchen kundschafteten sie die Tatorte aus. Nachts kamen sie mit Leihfahrzeugen zurück, schlugen die Scheiben der Eingangstüren ein...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.09.16
Überregionales

Bargeld und Zigaretten geklaut

Gaststätteneinbruch in der Kaiserstraße Schwelm. In der Zeit von Donnerstag, 22. August, 22.45 Uhr, bis Freitag, 23. August, 6.50 Uhr hebelten unbekannte Täter ein Küchenfenster einer Gaststätte an der Kaiserstraße auf. Im Inneren des Gastraumes brachen die Täter einen Zigaretteanautomat auf und entnahmen eine unbekannte Menge Bargeld und Zigaretten. Die Täter entkamen unerkannt.

  • Schwelm
  • 24.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.