Schatzsuche

Beiträge zum Thema Schatzsuche

Natur + Garten
Die Geocaching App kostenlos runterladen und schon kann die Schatzsuche beginnen.

Regenbogenhaus bietet Schatzsuche per Handy im Westfalenpark
Neu: Geocaching im Park

Ben-Lasse, Fynn-Luka und Gianluca probierten in den Herbstferien die erste Schatzsuche nach Geocaching-Koordinaten im Westfalenpark aus. Ihre Mission: Am Regenbogenhaus brauchte der Hund Peppi dringend Hilfe beim abenteuerlichen Rätsellösen. Mit dem Handy, der kostenlose Geocaching-App, Papier und Stift hatten sie Spaß bei der Geocache-Schatzsuche.  Übrigens bietet der Westfalenpark auch am Samstag, 26. Oktober, ab 13 bis 17 Uhr ein Ferienprogramm an.

  • Dortmund-City
  • 24.10.19
Reisen + Entdecken
Manchmal hat man eben Glück, so wie die Wap mit dem Vorschlag der Leser, doch mal die Kluterhöhle zu besuchen. Draußen über 30 Grad und drinnen angenehme zehn.
32 Bilder

Höhlisch gute Idee
Eiskalt abgetaucht - "Nina neugierig auf...": die Kluterthöhle (MIT VIDEO)

Glitschige Felswände, enge Spalten, kriechend und krabbelnd durch schmale Gänge winden - das erwartet die Teilnehmer einer Erlebnisführung in der Kluterhöhle. von Nina Sikora Viel entspannter ist da die Teilnahme an der öffentlichen Schatzführung für Kinder im Alter von vier bis fünf Jahren, die die Wap begleitet hat. Ursprünglich hatten die Wap-Leser in der Facebook-Umfrage zwar gefordert, dass die Redaktion an einer Erlebnisführung teilnimmt, doch zum Kennenlernen ging es erstmal...

  • Ennepetal
  • 27.07.19
Kultur
Mit einem Navigationsgerät gehen die jungen Forscher auf die Schnitzeljagd durch die Stadt.

Ferienangebot für junge Forscher
Gladbeck: Mit dem Stadtarchiv auf Schatzsuche

Damit im Sommer keine Langeweile aufkommen kann, ging es direkt zu Beginn der Sommerferien für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren auf Schatzsuche. Zwei Gruppen gingen zusammen mit den Kursleitern Katrin Knoke (Jugendkunstschule) und Niklas Häusler (Stadtarchiv) kreuz und quer durch die Gladbecker Stadtgeschichte. Behilflich waren GPS-Geräte, womit Orte mit besonderem Bezug zur Vergangenheit Gladbecks gefunden und die dortigen Rätsel gelöst werden konnten. Aus allen...

  • Gladbeck
  • 19.07.19
Kultur
Aufgereiht wie an der Perlenkette präsentieren sich diese Piraten bei der Kostümprobe ganz friedlich.
2 Bilder

Die Rache des Don Montego“ zieht große und kleine Besucher in das Birtener Amphitheater
Wilde Piratenbande kommt in Sicht

Das Pirates Actiontheater legt vom Freitag, 5. Juli, bis Samstag, 20. Juli, mit „Die Rache des Don Montego“ wieder im Hafen von  Xanten-Birten an.  Birten. In wenigen Tagen gehen die Piraten im Birtener Amphitheater vor Anker. Mit „Die Rache des Don Montego“ gibt es ein Wiedersehen mit den beliebten Figuren um Captain Flint, seinem Widersacher Don Montego, Steuermann Bill Bones und vielen anderen. Die Crew um Intendant Ralf Winterhoff, der den abenteuerlustigen Captain Flint verkörpert,...

  • Xanten
  • 02.07.19
Sport
Die Stadt Dinslaken beteiligt sich vom 25. Mai bis zum 14. Juni am deutschlandweiten Wettbewerb „Stadtradeln“.

Ab auf den Drahtesel
Dinslaken radelt für gutes Klima - Schatzsuche für Kinder

Einige warten schon ungeduldig, aber in zwei Wochen geht es endlich los: Die Stadt Dinslaken beteiligt sich vom 25. Mai bis zum 14. Juni am deutschlandweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ in Kooperation mit dem Regionalverband Metropole Ruhr. Die Kampagne dient der Förderung des Null-Emissions-Fahrzeugs Fahrrad im Straßenverkehr, um Luftschadstoffe und Lärm zu reduzieren und die Lebensqualität in Städten und Gemeinden deutlich zu verbessern. Alle Dinslakener sind eingeladen, drei Wochen lang...

  • Dinslaken
  • 10.05.19
Kultur
Gute Laune war wieder angesagt beim "Vätertag" der AWO-Kindertageseinrichtung Rentfort-Nord.

"Vätertag" des AWO-Kindergartens Rentfort-Nord
Gemeinsam auf Schatzsuche im Gladbecker Norden

Rentfort-Nord. Bei der diesjährigen "Väteraktion" der AWO-Kindertageseinrichtung Rentfort-Nord stand eine "Schnitzeljagd" an. Bei schönstem Frühlingswetter machten sich die Papis mit ihrem Nachwuchs auf den Weg, um im Umfeld der Enfieldstraße nach Hinweisen zu suchen, um die Aufgaben als auch Rätsel zu lösen. Und am Ende war die Freude riesig, als man gemeinsam den gesuchten Schatz heben konnte.

  • Gladbeck
  • 08.04.19
Vereine + Ehrenamt
Mit Bollerwagen unterwegs in Dellwig: Die Kids der Brorprivat

Kinder- und Jugendeinrichtung Brotfabrik organisiert besonderen Tag für den Nachwuchs
Pippi und andere Helden auf Schatzsuche in Dellwig

Unter dem Motto „Pippi und andere Helden“ wurde in der Brotfabrik an der Prosperstraße in der letzten Woche in Saus und Braus gefeiert. Die Kinder wurden mit einem leckeren „Heldentrank“ begrüßt. Dann wurde gebastelt, dass die Papierfetzen flogen. Mit geschmückten Bollerwagen und geschminkten Gesichtern ging es mit Gesang und Radau durch den Stadtteil Dellwig auf zur Schatzsuche. Im Anschluss wurden die gesammelten Schätze verteilt und bei Musik noch einmal kräftig gefeiert und...

  • Essen-Borbeck
  • 07.04.19
LK-Gemeinschaft
Geocaching für Kinder.

Waltrop: Waltroper Kids auf Schatzsuche

Für Schatzsucher ab acht Jahren hat das Kinder- und Jugendbüro Waltrop ein tolles Angebot: Geocaching ist eine Mischung aus GPS-Schnitzeljagd und moderner Schatzsuche. Mit Hilfe von Rätseln und versteckten Lösungen finden die Kinder die Koordinaten der Geheimverstecke heraus. Termin ist am Samstag, 29. September, von 13 bis 17 Uhr am Lehnemannshof, Sydowstraße 32. Weitere Infos und Anmeldung im Kinder- und Jugendbüro, Tel. 02309/962650, E-Mail: info@jugendbuero-waltrop.de.

  • Waltrop
  • 27.09.18
Kultur
Für viele noch ein zu entdeckender Geheimtipp: Das Haus Wenge in Lanstrop.

Projekt Nordwärts sucht Geheimtipps

Freiräume und spannende Orte kann man auf viele unterschiedliche Arten erschließen, entdecken, erfahren und erleben: zu Fuß, mit dem Rad, dem Segway, mit Inlinern oder dem Skatebord, dem Auto oder auch mit Bus und Bahn. Und an schönen Landschaften, Freiräumen, Industriekultur, Natur und vielen anderen Sehenswürdigkeiten und Erlebnisorten hat das „nordwärts“-Gebiet Einiges zu bieten. Im Rahmen der ersten „nordwärts“-Akteurs- und Beteiligungsphase wurden viele Projektideen gesammelt. Aus...

  • Dortmund-City
  • 19.09.18
LK-Gemeinschaft
Der Herbst ist die richtige Jahreszeit, um eine Schnitzeljagd zu machen.

Waltrop: Spannende Schatzsuche für Kinder

Alle Kinder lieben es, bei einer spannenden Schnitzeljagd, mitzumachen. Und gerade der Herbst ist dafür eine super Jahreszeit, denn gerade dann gibt es besonders viel zu entdecken. Bei dieser besonderen Schatzsuche werden die Kids im Team knifflige Rätsel zu Wald und Wiesen lösen und sich auf die Spuren der Natur begeben. Denn wer weiß? Mit viel Glück haben die kleinen Spurenleser hinterher einen Schatz im Gepäck. Alle Kinder ab sechs Jahren sind herzlich zu diesem Abenteuer eingeladen. Der...

  • Datteln
  • 14.09.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Bei einer Schnitzeljagd am Lehnemannshof können Kids einen Schatz finden.

Waltrop: Schatzsuche für Kinder in Waltrop

Das Team vom Kinder- und Jugendbüro in Waltrop bietet das ganze Jahr hindurch verschiedene Bauhauskurse an. Die Kinder vertreiben ihre Langeweile, probieren Neues aus und erleben spannende Tage. Der Sommer ist eine tolle Jahreszeit für eine Schnitzeljagd, denn gerade dann gibt es viel zu entdecken. Bei einer Schatzsuche werden im Team knifflige Rätsel zu Wald und Wiesen gelöst und sich auf die Spuren der Natur begeben. Mit etwas Glück, haben die Kinder hinterher einen Schatz im Gepäck. Die...

  • Datteln
  • 29.06.18
Überregionales
Milan Juraschuk (l.), Jan Semrau (m.) und Isabella Hübscher (r.) freuen sich auf die ergatterte "Beute". Foto: Stadt Bergkamen

"Beute" ergattert: Gewinner der Schatzsuche am Hafenfest

Die in diesem Jahr erneut durchgeführte Schatzsuche für Kinder auf dem Hafenfest (1. bis 3. Juni) erfreute sich wieder großer Beliebtheit. Gut 300 Kinder haben sich begeistert auf die Suche nach dem Schatz der Marina gemacht. Bergkamen. Vergangenen Mittwoch konnten die drei glücklichen Gewinner der Hauptpreise ihre "Beute" im Rathaus entgegennehmen. Milan Juraschuk aus Bönen darf mit zehn Freunden eine Geburtstagsparty im Monkey Island feiern, Jan Semrau aus Bergkamen kann die neue "Ruhr...

  • Kamen
  • 16.06.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Kaiser Steffen Classen mit den Vorständen beider Birtener Schützenvereine.
2 Bilder

Melissa Wilbert ist Birtens neue Kinderkönigin

Birten. Einen bunt gestalteten Tag rund um das traditionelle Kinderschützenfest hatte die St. Viktor Bruderschaft in Birten organisiert. Bereits zum 30. Mal wurde in diesem Jahr vom Birtener Nachwuchs mit der Armbrust auf den Holzvogel gezielt. Das beste Auge und das nötige Quäntchen Glück hatte Melissa Wilbert. Sie holte mit dem 229. Schuss um 15.45 Uhr den letzten Holzspan von der Stange. Zu ihrem Prinzen wählte die neue Kinderkönigin Marten Messerschmidt. Besonders zielsicher beim...

  • Xanten
  • 03.05.18
LK-Gemeinschaft
Die glücklichen Gewinner der Schatzsuche an der Marina Rünthe.                                                              Foto: privat

Gewinner der Marina-Schatzsuche

Bergkamen. Die in diesem Jahr erneut durchgeführte Schatzsuche für Kinder auf dem Hafenfest konnte den Ansturm aus 2015 toppen. Annähernd 500 Kinder haben sich begeistert auf die Suche nach dem Schatz der Marina gemacht. Diese Woche konnten die drei glücklichen Gewinner ihre Preise von Stadtmarketing-Mitarbeiterin Sandra Krzysko im Rathaus entgegen nehmen. (v.r.) Elias Ellendt (Bönen) durfte sich über eine Geldwertkarte der GSW für alle Freizeiteinrichtungen freuen, Lena Nowaczyk (Bergkamen)...

  • Kamen
  • 24.06.17
Natur + Garten

Schatzsuche für Kinder in Waltrop

Alle Kinder lieben es, bei einer spannenden Schatzsuche mitzumachen. Und gerade der Herbst ist dafür eine super Jahreszeit, denn gerade dann gibt es besonders viel zu entdecken. Bei dieser besonderen Schatzsuche werden die Kids im Team knifflige Rätsel zu Wald und Wiesen lösen und sich auf die Spuren der Natur begeben. Denn wer weiß? Mit viel Glück haben die kleinen Spurenleser hinterher einen Schatz im Gepäck. Alle Kinder ab sechs Jahren sind herzlich zu diesem Abenteuer eingeladen....

  • Datteln
  • 24.09.16
Überregionales
Hündin Paula ist mit von der Partie, meistens hat Herrchen dank technischer Unterstützung aber den besseren Riecher.
3 Bilder

Udo Leschke ist Geschichte auf der Spur

Mauer-Reste im Wald sind für die meisten Menschen einfach alte Steine, für Udo Leschke unter Umständen der Beginn einer spannenden Geschichte. Der Lüner geht gerne auf Zeitreise - und auf die Suche nach Relikten aus der Vergangenheit. Indiana Jones findet in seinen Film-Abenteuern Schätze in fernen Ländern, für Udo Leschke aus Lünen beginnt die Suche vor der Haustür. Leschke nennt seit fast zwei Jahren eine Metall-Sonde sein Eigen und brachte mit ihrer Hilfe schon manches Fundstück zurück...

  • Lünen
  • 03.07.16
Ratgeber
6 Bilder

Altes Schiffswrack De Hoop - Raubgräberei ist KEIN Kavaliersdelikt!

Am vergangenen Sonntag stand bei einem Pegel von 53 cm wiedermal eine kleine Wanderung am Rhein entlang mit Besuch des Wracks „De Hoop“ bei Salmorth an. Für alle, die die Geschichte des Wracks noch nicht kennen, verweise ich auf den interessanten Bericht von Günter van Meegen aus 2011: http://www.lokalkompass.de/kleve/kultur/wrack-im-rhein-extrablatt-1895-geschichte-ganz-nah-d115322.html Nur bei Niedrigwasser zu sehen, ist es für mich immer wieder Geschichte pur, sich die Überreste des...

  • Kleve
  • 06.11.15
  •  23
  •  33
Vereine + Ehrenamt
Zauberin und Eule Emma laden ein zur Schatzsuche im Zauberwald am Weltspartag in die Geschäftsstellen der Sparkasse Kleve.

Mehr als 600 Kinder gehen in der Sparkasse auf Schatzsuche

Im Rahmen eines Projektes gestalten wieder die Auszubildenden der Sparkasse Kleve ein spannendes Programm, um den Kindern den Spargedanken näher zu bringen – Anlass dazu ist der Weltspartag am 30. Oktober. In der letzten Oktoberwoche verwandeln die Auszubildenden alle Geschäftsstellen in einen Zauberwald. Am Donnerstag und Freitag stehen die Geschäftsstellen dann vormittags ganz im Zeichen der Kindergärten: fast 40 Kindergärten haben sich mit mehr als 600 Kindern angekündigt. Die...

  • Kleve
  • 20.10.15
Vereine + Ehrenamt
Die Gruppe Schüler/innen beim Vorlesen in der Bücherei

Erster Leseabend fesselte kleine und große Besucher / Kirchengemeinde geht auf Schatzsuche

NIEDEREIMER Der erste Leseabend des Bücherei-Teams der Sankt Stephanusgemeinde Niedereimer fand guten Anklang bei den kleinen und großen Besuchern. Die über 40 Zuhörer hatten sich in drei Altersgruppen aufgeteilt und auf die verschiedenen Räume im Stephanushaus verteilt. So wurden den vier kleinsten Gästen die Bildergeschichten „Frau Holle“, „Die Bienenkönigin“ und „Leo Lausemaus“ von Sabine Kampmeier vorgelesen. Anschließen durften sie noch malen. Die acht Schüler/innen im Alter von neun...

  • Arnsberg
  • 23.08.15
LK-Gemeinschaft
Fairer Tausch: Goldbarren gegen Efteling-Tickets.
2 Bilder

Erfolgreiche Schatzsuche: Marcel und Denise gewinnen Tickets für den Freizeitpark Efteling

Denise Rüttgers und Marcel Weber hatten sich extra einen Wecker gestellt, und der Plan ging auf: bei unserer Schatzsuche nach dem "Eftelingbarren" waren sie schneller als alle anderen. Mit dem Fund des Goldbarrens haben sie vier Freikarten für den beliebten Freizeitpark gewonnen. Als Efteling bei Facebook samstags verkündete, dass es am Folgetag eine Schatzsuche geben würde, war für das Paar aus Bergerhausen schnell klar, wie sie ihren Sonntagmorgen verbringen würden. Um 9 Uhr lasen sie unseren...

  • Essen-Nord
  • 29.07.15
  •  1
  •  2
Überregionales
Leo Walkowiak, Herbert Sträter, Christoph Tesche und Guthard Mock weihen mit Kindern feierlich den renovierten Spielplatz ein.
5 Bilder

Einweihung des Spielplatzes beim KGV Lohfeld

Am Samstag, den 6. Juni wurde bei herrlichem Sommerwetter der renovierte Spielplatz in der Kleingartenanlage Lohfeld eingeweiht. Der Spielplatz wurde durch Zuschüsse der Stadt, der Sparkasse Vest Recklinghausen und den Bezirksverband der Kleingärtner realisiert. Die benachbarte Firma Welling Garten- und Landschaftsbau legte die Wiese an und brachte den Sand. Hardy Krüger (2. Vorsitzender des KGV Lohfeld) begrüßte die Gäste, dankte den Institutionen, die den Spielplatz finanzierten und...

  • Recklinghausen
  • 08.06.15
Kultur

Foto-Caching+ am KulturKanal

Am Samstag, 28. Februar, startet das Foto-Caching+ am KulturKanal. Bei dieser neuesten Attraktion an der Erlebnispassage handelt es sich um eine besondere Form der Schatzsuche für jedermann. Ausgestattet mit einem Navigationsgerät und den Geodaten von der Hompage des Kulturkanals können sich Entdecker auf die Suche nach insgesamt 16 Caches machen, die entlang des Kanals zwischen Duisburg und Dortmund versteckt sind. Wer von seiner Reise ein Foto, einen Text oder einen Vers in den...

  • Recklinghausen
  • 27.02.15
WirtschaftAnzeige

Ruhr Park Bochum: Die goldene Shopping-Karte ist gefunden...

Wie uns soeben (Donnerstag, 11. Dezember 2014) mitgeteilt wurde, war eine Schatzsucherin erfolgreich. Die goldene Shopping-Karte wurde von Katharina Richerd gefunden, die mit ihrer Freunden Jaqueline (zweites Foto in diesem Beitrag) nun zur großen Shopping-Tour im Ruhr Paek aufbrechen kann. Centermanager Christian Krause und Marketing Manager Malte Crede gratulierten der Finderin. Das Team aus dem Ruhr Park hat in dem Bochumer Shopping Center an der A40 das goldene Shopping-Karte...

  • Bochum
  • 05.12.14
  •  5
  •  4
Überregionales
Cacher gehen mit diesem Gerät auf Schatzsuche - und finden manchmal seltsame Dinge.

Geocacher stolpern über Hanf-Plantage

Geocaching, die moderne Schnitzeljagd, hält so manche Überraschung bereit. Doch nach diesem Schatz haben zwei Cacher in Brechten sicher nicht gesucht. In einem Feld entdeckten die Schatzsucher eine Hanf-Plantage. Die Dose war schon ganz in der Nähe, doch dann stolperten die Geocacher aus Waltrop (34) und Herne (21) am Sonntag über ein ganz besonderes Finale - in einem Feld versteckt lag eine Plantage mit Hanfpflanzen, über zwanzig Quadratmeter groß. Der Fundort liegt im Bereich der Straße...

  • Lünen
  • 21.10.13
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.