Anlage

Beiträge zum Thema Anlage

Sport
Die Stadt Dinslaken plant, die Amalienwiese zu überarbeiten.

Nutzung der Dinslakener Anlage durch Freizeitsportler aller Altersgruppen
Amalienwiese wird fit gemacht

Die Amalienwiese soll auch in Zukunft fit sein für die Nutzung durch Freizeitsportler aller Altersgruppen. Deswegen wird die Fläche demnächst von der Stadt Dinslaken überarbeitet. Beginn ist voraussichtlich in dieser Woche, sofern die aktuellen Witterungsverhältnisse dies zulassen. Die Wiese wird dann halbseitig gesperrt und überarbeitet, bevor im Anschluss die andere Hälfte an der Reihe ist. Mit dem Tennenpflegegerät wird zunächst die Grasnarbe kreuz und quer bearbeitet, damit werden...

  • Dinslaken
  • 14.04.21
Blaulicht
32 Einsatzkräfte der Feuerwehr Kleve waren am Einsatz beteiligt.

Elektrobrand in Keeken durch einen umgekippten Strommast
Glutnester gelöscht und Strom abgestellt

Am späten Abend, 17. März, gegen 22:45 Uhr meldete eine Anwohnerin einen brennenden Strommast an der Straße "Im Winkel" in Keeken. Die Anruferin hatte den Brand aus der Ferne beobachtet. Vorausgegangen war ein Stromausfall in der Niederung. Der alarmierte Löschzug Nord-West (Wardhausen-Brienen / Düffelward / Keeken) fand einen glimmenden Strommast vor. Die Glutnester wurden daraufhin abgelöscht. Die Stadtwerke Kleve wurden hinzugezogen und die Anlage stromlos geschaltet. Gegen 0 Uhr war der...

  • Kleve
  • 18.03.21
Sport
Geschäftsführer Jürgen Remke dankt den Unterstützern und Förderern für die finanzielle Unterstützung.
2 Bilder

STV Hünxe nutzt sportliche Pause für Großprojekte
Zufrieden mit 2020

Der Vorsitzende Ralf Lange ist mit der finanziellen Lage des Vereins sehr zufrieden und sieht deshalb sorgenfrei in die Zukunft. Geschäftsführer Jürgen Remke dankt den Unterstützern und Förderern für die finanzielle Unterstützung. Fotos (2): STV Hünxe Trotz starker Beeinträchtigungen durch die Corona-Pandemie zeigt sich der Vorsitzende des STV Hünxe, Ralf Lange, mit dem vergangenen Jahr sehr zufrieden. Hünxe. Diese Zufriedenheit umfasst mehrere Aspekte des Vereinslebens, sowohl in...

  • Hünxe
  • 16.03.21
Kultur
Im Rahmen eines landschaftsarchitektonischen Wettbewerbsverfahrens können Bürger ihre Ideen und Anregungen zur Umgestaltung der Parkanlagen um das Schloss Hardenberg einbringen.
4 Bilder

Umgestaltung der Parkanlagen am Schloss Hardenberg in Neviges
Bürger können ihre Ideen einbringen

Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka lädt alle Velberter ein, im Zeitraum von Donnerstag, 28. Januar, bis Sonntag, 7. Februar, ihre Ideen und Anregungen zur Umgestaltung der Parkanlagen um das Schloss Hardenberg in das landschaftsarchitektonische Wettbewerbsverfahren einzubringen. Mitmachen kann man online unter www.jetzt-mitmachen.de/wettbewerb-schlossanlage oder per Brief an die Stadt Velbert, Abteilung 3.3 Stadterneuerung und Umwelt, Thomasstraße 1 in 42551 Velbert. Natur-Erlebniszentrum Das...

  • Velbert-Neviges
  • 26.01.21
Wirtschaft
Rechtzeitig vor dem Start der nächsten Wintersaison nimmt die EBE die neue Produktionsanlage in Betrieb.

Verändertes Klima modifiziert modernen Winterdienst
EBE bekommt neue Soleanlage mit 120.000 Liter-Tank

Die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) treiben die Entwicklung eines modernen Winterdienstes voran und setzen verstärkt auf Sole (Salzwasser). Die Entwicklung geht von der Trockenstreuung zur Präventivstreuung beziehungsweise zum Sprühen von Sole. Rechtzeitig vor dem Start der nächsten Wintersaison nimmt die EBE eine brandneue Produktionsanlage in Betrieb, die die Lagerkapazität deutlich erhöht und die Verfügbarkeit der wichtigen Flüssigkeit sicherstellt. In Verbindung mit dem fünften...

  • Essen
  • 02.11.20
  • 1
Wirtschaft
Prof. Dr. Torsten Frehmann, Betriebsmanager Mittlere Emscher, Projektleiter Peter Reese, Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender der Emschergenossenschaft und Dr. Emanuel Grün, Technik-Vorstand der Emschergenossenschaft (v.l.), bei der Besichtigung der weltweit größten solarthermische Klärschlammtrocknung (STT), die aktuell an der B224 entsteht.

Weltweit größte Anlage ihrer Art entsteht an der Emscher
Emschergenossenschaft baut solarthermische Klärschlammtrocknung an der B224

Die vermeintlichen „Gewächshäuser“ sind von der B224 im Grenzgebiet zwischen Essen und Bottrop bereits deutlich zu sehen: Dort entstehen jedoch keine neuen Tomaten- oder Tulpenhäuser – vielmehr baut die Emschergenossenschaft aktuell auf dem Gelände ihrer Kläranlage auf einer Fläche von zirka 61.000 Quadratmetern die weltweit größte solarthermische Klärschlammtrocknung (STT). „Die STT ist ein Bestandteil des Gesamtpakets 'Hybridkraftwerk Emscher', unsere erste energieautarke Großkläranlage. Die...

  • Essen-Nord
  • 20.10.20
Ratgeber
Ortstermin in der Realschule Heiligenhaus: Dr. Jens Matics (v.l.), Leiter Energiedienstleistungen bei den Stadtwerken, Schulleiterin Sonia Cohen, Björn Kerkmann, Erster Beigeordneter und Kämmerer, sowie Stadtwerke-Geschäftsführer Michael Scheidtmann am neuen Blockheizkraftwerk.

Für die Versorgung in der Realschule Heiligenhaus
Neuinstallation eines Blockheizkraftwerks

Für eine hocheffiziente Strom- und Wärmeversorgung wurde nun ein Blockheizkraftwerk in der Realschule Heiligenhaus neuinstalliert. Rund 150.000 Euro kostet die Anlage, die im Keller des Gebäudes an der Feldstraße zu finden ist. 35 Räume, die Flure und Treppenhäuser, die Aula sowie auch die Turnhalle sollen damit warm gehalten sowie mit Strom versorgt werden. Gut für die CO2-Bilanz "Das Gerät springt automatisch an und füllt die Speicher, wenn der Bedarf da ist", erläutert Jens Matics, Leiter...

  • Heiligenhaus
  • 15.09.20
LK-Gemeinschaft
Der zweite Offshore-Windpark, an dem die GSW beteiligt sind, ist fertiggestellt und seit dem 30. Juni im Vollbetrieb. Foto: GSW

Ausbau der Offshore-Windenenergie
2. Nordsee-Windpark der GSW jetzt in Betrieb

Der zweite Offshore-Windpark, an dem die GSW beteiligt sind, ist fertiggestellt und vollständig am Netz. Kamen. Seit dem 30. Juni 2020 drehen sich alle Rotoren der 32 Windkraftanlagen des Trianel Windpark Borkum II (TWB II) in der Nordsee. Nach exakt zwei Jahren Bauzeit wurde das kommunale Offshore-Projekt erfolgreich realisiert. Mit einer Gesamtleistung von 200 MW produziert der Windpark vor der Küste Borkums Ökostrom für rund 200.000 Haushalte und vermeidet mehr als eine halbe Million Tonnen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.07.20
LK-Gemeinschaft
In der Nähe des künstlichen Sees soll die neue Skateanlage entstehen. Foto: Geoportal NRW

Online über Gestaltung abstimmen bis 30. April
Wie soll der neue Skatepark aussehen?

Der Workshop zum neuen Skatepark im Freizeitpark Moers fällt aus – und findet statt. Online! „Da Versammlungen in der aktuellen Situation nicht erlaubt sind, möchten wir eine neue Form der Beteiligung ausprobieren“, erklärt Lena Brandau, Leiterin des Kinder- und Jugendbüros. Darum kann über die Gestaltung der Anlage digital abgestimmt werden. Online-Plattform für IdeenUnter www.moers.de sind alle Informationen und ein Beteiligungsbogen eingestellt. Der Bogen muss zunächst ausgefüllt werden....

  • Moers
  • 14.04.20
Politik
Iserlohns ehemaligem Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens droht ein Verfahren wegen besonders schwerer Untreue. Foto: Archiv

Untreue in einem besonders schweren Fall
Anklage gegen ehemaligen Iserlohner Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens sowie zwei Mitarbeiter

Die Staatsanwaltschaft Hagen hat den ehemaligen Bürgermeister der Stadt Iserlohn, Dr. Peter Paul Ahrens, den ehemaligen Personaldezernenten Christian Geis und den ehemaligen Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Iserlohn, Ugur Ünal, wegen der Zahlung einer Abfindung von 250.000 Euro vor dem Landgericht Hagen angeklagt. Den drei Iserlohnern wird gemeinschaftliche Untreue in einem besonders schweren Fall bzw. Beihilfe hierzu vorgeworfen. Ugur Ünal soll seit Januar 2008 Mitarbeiter der Stadt...

  • Iserlohn
  • 10.12.19
Politik
Freitag feiert der Zoo Geburtstag mit einer Rallye, Führung und Aktionen.

Millionen sollen in die Renovierungen gesteckt werden
Stadt füttert Zoo

Eine fette finanzielle Beute will die Stadt an den Zoo "verfüttern". Bis 2023 sollen 31 Millionen Euro in die Renovierung von Gehegen und Anlagen fließen. Geplant sind die Erweiterung der Bärenanlage, eine neue Robbenanlage und der Neubau der Australienvolière. Das Raubtierhaus bekommt eine neue Glasfront.  Zoo feiert Geburtstag Der Zoo feiert am kommenden Freitag, 24. Mai von 13 bis 18 Uhr seinen 66. Geburtstag. Aus diesem Anlass erhalten alle Geburtstagskinder, die ebenfalls am 24. Mai...

  • Dortmund-City
  • 21.05.19
Wirtschaft
Am Stand von Märklin in Halle 4 können die Besucher eine vergoldetet Lok bestaunen.
4 Bilder

Weltgrößte Modellbaumesse hat heute in den Westfalenhallen eröffnet
Intermodellbau ist ein Mekka für Hobbytüftler

Ein Stelldichein der Profis, Tüftler und Sammler ist die Intermodellbau, die am Morgen ihre Tore in der Messe Dortmund  öffnete. Die weltweit größte Messe für Modellbau und -sport lockt bis Sonntag, 7. April, mit Höhepunkten und Action für die ganze Familie.  Von heute bis zum Wochenende treffen Modellbauexperten und Liebhaber von Schiffen, Modelleisenbahnen, Flugzeugen, Fahrzeugen und Figuren aller erdenklichen Miniaturformate aufeinander. Rund 500 internationale Aussteller aus aller Welt...

  • Dortmund-City
  • 04.04.19
  • 1
Sport
Die Mitglieder des TC BW Spellen dürfen sich über eine neue Parkplatzbeleuchtung freuen.

Mithilfe der innogy SE
Neue Parkplatzbeleuchtung beim TC BW Spellen

Nach der erfolgreichen Umstellung der Hallenbeleuchtung auf LED-Technik wurde nun durch einen Zuschuss für ehrenamtliche Tätigkeiten der innogy SE auch die Parkplatzbeleuchtung auf dem Gelände des TC BW Spellen auf LED-Beleuchtung umgestellt. Die Beleuchtungsqualität auf dem gesamten Parkplatz wurde deutlich verbessert, wie man jetzt während der dunklen Jahreszeit besonders gut merkt, und der Energieverbrauch wird mit der neuen Technik sogar obendrein noch um circa 75 Prozent gesenkt....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 10.02.19
Natur + Garten
Die Hochwasseranlage am Rotbach.

Bis April 2019 teilweise gesperrt
Arbeiten an Hochwasserentlastungsanlage an der Rotbachsee-Talsperre

Rotbach und Talsperre bilden ein wichtiges System für den Hochwasserschutz der Region. Die Talsperre hält bei Starkregen überschüssige Wassermengen zurück und gibt sie danach kontrolliert an den Rotbach ab. Bei extremen Hochwasserereignissen tritt zusätzlich eine Hochwasserentlastungsanlage in Funktion, in der das Wasser gesammelt und abgeleitet wird. Der Lippeverband erneuert die Oberfläche der Anlage in den kommenden Monaten. Mit der Baustelleneinrichtung hat die ausführende Firma bereits...

  • Dinslaken
  • 14.11.18
Vereine + Ehrenamt
Jugendgruppe mit Jugendleiterinnen Nicole und Michelle Stermula mit der neuer Anlage. Foto: Sportschützen Heeren-Werve e.V.

Neue Anlage für die Jüngsten

Die Schüler- und Jugendgruppe der Sportschützen Heeren-Werve konnten sich dank der finanziellen Unterstützung der WSB Jugend des Westfälischen Schützenbundes eine zweite RedDot-Laser Lichtpunktanlage zulegen. Heeren-Werve. Da in den nächsten Tagen ein Sommerbiathlon beim S.C. Rotenstein – Wiebelsaat in Meinerzhagen ansteht, konnten alle schon einmal die neue Anlage in Betrieb nehmen und das Lichtpunktschießen mit dem Gewehr trainieren.

  • Kamen
  • 28.04.18
Ratgeber
In diesem Anbau steckt die neueste Technologie zur Wasseraufbereitung.
3 Bilder

Neue WWW-Anlage in Betrieb genommen

Er habe schon als Kind gerne „Kraneberger“ getrunken, sagt Bernhard Klocke, Geschäftsführer der Wasserwerke Westfalen (WWW). „Aber Mutter hat uns immer vom Trinken abgehalten und gesagt ‚Da sind Würmer drin’“, so Bernhard Klocke. Weder Würmer noch anderes Getier im Leitungswasser verspricht die „Weitergehende Wasseraufbereitungsanlage“, die kürzlich von den WWW an der Herbeder Straße in Betrieb genommen wurde. Nach dem Wasserwerk Echthausen ist Witten der zweite von fünf WWW-Standorten, an dem...

  • Witten
  • 09.04.18
Natur + Garten
Als Erstes wurde die alte Räumerbrücke auf dem Nachklärbecken entfernt.
2 Bilder

Modernisierunghat begonnen: Arbeiten an der Kläranlage Voerde

Voerde. Mit der Erneuerung seiner Kläranlage Voerde hat der Lippeverband in den ersten Januartagen begonnen. Als Erstes wurde die alte Räumerbrücke auf dem Nachklärbecken entfernt. Bis Mitte 2019 soll die gesamte Anlage grundlegend modernisiert sein. Bis dahin werden Schritt für Schritt alle wichtigen Komponenten – zum Beispiel Pumpen, Rechen, Klärbecken, Faulturm und Betriebsgebäude – unter laufendem Betrieb erneuert. Das bereits im Umbau befindliche Nachklärbecken erfährt als nächstes eine...

  • Dinslaken
  • 02.02.18
Ratgeber

Ratgeber rund um die Hecke

Infos um das Thema Hecken als Landschaft prägende Gehölzstreifen in der freien Natur gibt ein Ratgeber des Kreises Unna. „Hecken stellen nicht nur für zahlreiche Pflanzen- und Tierarten einen wichtigen Lebensraum dar, gleichzeitig erhöhen sie auch die landwirtschaftlichen Erträge der angrenzenden Flächen und wirken als natürliche Ausbreitungsbarrieren für viele Schädlinge“, betont Peter Driesch, Leiter der Unteren Naturschutzbehörde beim Kreis. Vom 1. März bis zum 30. September ist das Roden,...

  • Unna
  • 18.02.17
  • 1
Ratgeber
Der Brexit verunsichert auch private Anleger. Sie machen sich Sorgen um den Wert ihrer Rücklagen. Zwei ausgewiesene Anlagespezialisten der Volksbank Rhein-Ruhr und der Sparkasse Duisburg stehen am Donnerstag beim WA-Experten-Telefon Rede und Antwort.
3 Bilder

Krise als Chance - Der Brexit und private Anlagen: Finanzmarktexperten am WA-Experten-Telefon

Der Brexit verunsichert nicht nur Großbritannien und die Europäische Union. Auch private Anleger machen sich Sorgen um den Wert ihrer Rücklagen. Zwei ausgewiesene Anlagespezialisten stehen am Donnerstag, 7. Juli, Rede und Antwort. Am Experten-Telefon des Wochen-Anzeigers sind sie von 13 bis 14 Uhr erreichbar. So viel steht fest: Großbritannien, eine der leistungsstärksten Volkswirtschaften des Kontinents und Sitz des bedeutenden Finanzplatzes London, wird in absehbarer Zeit nicht mehr Mitglied...

  • Duisburg
  • 05.07.16
Ratgeber
12 Bilder

Klimaschutz zum Anfassen - Über den Dächern der Westfalenhallen

Mitmachen, dabei sein, ausprobieren. Im Rahmen der KLIMAWOCHEN RUHR 2016 (KWR 2016), vom Regionalverband Ruhr (RVR) finden 250 Events zum Ausprobieren und Mitmachen für Bürger statt. Die Aktionswochen finden vom 2. April bis zum 19. Juni 2016 in 53 Kommunen und Kreisen statt. Der Westfalenhalle einmal aufs Dach steigen. Diese Möglichkeit nutzten wir heute im Rahmen einer Führung. Dabei hatten wir die Gelegenheit, einen Blick vom Dach der Halle 1 auf die beeindruckenden Photovoltaikanlagen auf...

  • Dortmund-City
  • 05.05.16
  • 2
  • 5
Überregionales
Die Anlage des Reitvereins Hellefeld.

Viele erfolgreiche Champions

450 Mitglieder im Reiterverein Hellefeld Am Wochenende von Freitag, 18. März, bis Sonntag, 20. März, dreht sich beim Reiterverein Hellefeld wieder alles um das große Hallenreitturnier. Drei Tage stehen im Zeichen des regionalen Dressur- und Springsports. Neben den „Profis“ aus der näheren und weiteren Umgebung bietet die Veranstaltung auch den Nachwuchsreitern optimale Startbedingungen, um erste Turniererfahrungen unter Wettkampfbedingungen zu sammeln. Der RV Hellefeld hat sich seit seiner...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.03.16
  • 1
Natur + Garten
4 Bilder

Herbst-Spiegelung

Ein Spaziergang am Nachmittag durch das Thyssen-Kruppgelände in Essen-Altendorf,ist mir die Spiegelung von den Gebäuden und Bäumen im Wasser sofort ins Auge gefallen. Das tiefe Blau vom Wasser und die bunten Blätter der Bäume haben mich so inspiriert,dass ich dieses im Bild festhalten mußte.

  • Essen-West
  • 31.10.15
  • 4
  • 14
Überregionales
2 Bilder

Polizei-Erfolg: Rauschgiftfahnder erneut im "Ernteeinsatz"

"Ohne Spesen nichts gewesen", so klingt das Resümee aus der Sicht eines 37- jährigen Iserlohners, der sich seit Herbst 2014 im Marihuana Anbau versuchte. Die erste Ernte einer kleineren Indoorplantage im Kellerraum eines Wohn-/Geschäftshauses in der Iserlohner Innenstadt fiel einem Schädlingsbefall zum Opfer und deshalb sollte es jetzt besser funktionieren. In der Hoffnung, erstmals Gewinn zu erwirtschaften, wurde ein vierstelliger Betrag für einen professionellen Ausbau mit entsprechender...

  • Iserlohn
  • 10.02.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.